Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Home / Ratgeber / 30 November 2017 / Bestattung & Todesfall

URNENBEISETZUNG/URNENBESTATTUNG – INFOS zu KOSTEN, ABLAUF, BLUMEN & TRAUERFEIER

Die Urnenbeisetzung wurde in den letzten Jahren immer beliebter. Gründe für diese Entscheidung gibt es viele, denn die Bestattung in einer Urne bietet zahlreiche Vorteile. Vor allem die Tatsache, dass man nicht zwangsläufig auf einem Friedhof beerdigt werden muss, ist für viele attraktiv.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Jenny Röck

Urnenbeisetzung/Urnenbestattung – Kosten, Ablauf & Co.

Was muss ich im Rahmen einer Urnenbeisetzung/Urnenbestattung beachten und welche Kosten fallen an?

Die Beisetzung eines geliebten Menschen zu organisieren ist nicht leicht. Wenn Sie sich für eine Urnenbestattung entschieden haben, sind Sie der würdevollen Bestattung Ihres Angehörigen schon einen großen Schritt näher. Da es viele Möglichkeiten gibt, das Grab zu gestalten, erhalten Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Themen einer Urnenbestattung.

 

Die Ruhestätte

Wie finde ich die richtige Grabstätte?

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Urne des Verstorbenen beigesetzt werden kann. Hat Ihr Angehöriger schon geäußert, wo er seine letzte Ruhe finden möchte? Wenn nicht, dann verschaffen Sie sich erst einmal einen Überblick darüber, welche Formen der Bestattung möglich sind. Die Angebote unterscheiden sich allerdings regional und nicht jede Beisetzung ist überall möglich. Informieren Sie sich deshalb direkt bei Ihrem Bestattungsunternehmen.

 

Beisetzung der Urne

 

Grabbestattung

Bei der Grabbestattung gibt es drei Möglichkeiten, die Urne beizusetzen. Wollen Sie den Platz des Grabes selbst auswählen, dann ist für Sie das Wahlgrab die richtige Entscheidung. Sie können sich dann auch die Größe des Grabes aussuchen. Beim Reihengrab werden die Grabstätten der Reihe nach vergeben. Das heißt, Sie können die Lage des Grabes nicht selbst bestimmen und haben keinen Einfluss auf die Größe der Grabstätte.

 

Die dritte Möglichkeit ist das anonyme Grab. Der Verstorbene wird dabei ohne einen Hinweis auf seine genaue Ruhestätte beerdigt. Für Hinterbliebene, die nicht viel Geld für eine Beerdigung ausgeben wollen oder können ist das eine günstige Alternative. Allerdings können Hinterbliebene bei der Beisetzung meist nicht dabei sein und kennen die genaue Ruhestätte deshalb nicht.

 

 

Oberirdische Bestattung

Der klassische Ort für die oberirdische Beisetzung ist das sogenannte Kolumbarium. Hier werden die Urnen in eine Wand mit Urnenkammern eingelassen. Kolumbarien findet man zum Beispiel an Kirchen, Mauern oder direkt am Krematorium. Es gibt auch die Möglichkeit einer Beisetzung in der sogenannten Urnenstele. Das ist eine oberirdische Säule, in die mehrere Urnen beigesetzt werden. Sie besteht aus Stein oder Beton und ist oft kunstvoll verziert.

 

Waldbestattung

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das sogenannte Baumgrab. Der Ort der Bestattung befindet sich auf einem Waldfriedhof. Hier wird die Asche Ihres Angehörigen unter einem Baum beigesetzt. Dabei wird eine biologisch abbaubare Urne gewählt, die zum Beispiel aus Holz oder speziellem Kunststoff besteht. Vielen Menschen gefällt der Gedanke, dass ihre Asche in die Wurzeln des Baumes übergeht. Sie entscheiden sich deshalb für diese naturverbundene Bestattungsmöglichkeit.

 

Waldfriedhof

Im Wald ist jeder im Einklang mit der Natur | ©Fotolia – doris oberfrank-list

 

Seebestattung

Ähnlich läuft die Beisetzung bei der Seebestattung ab. Hier wird eine Urne gewählt, die sich im Wasser auflöst und die Asche des Verstorbenen an das Meer abgibt. In welchem Meer Sie Ihren Angehörigen bestatten möchten, können Sie frei entscheiden. Es steht Ihnen also frei, sich nicht für die Nord- oder Ostsee zu entscheiden, sondern ein anderes Meer auszuwählen.

 

Die Asche mit nach Hause nehmen

In Deutschland können Sie die Urne mit der Asche Ihres Angehörigen nicht mit nach Hause nehmen. Das Gesetz schreibt vor, dass Verstorbene nur auf einem Friedhof bestattet werden dürfen.

Eine Ausnahme bildet Bremen: Hier ist es unter bestimmten Umständen möglich, auf eigenem Grund verstreut zu werden. Allerdings gibt es auch hier Bedingungen und das Ganze ist nicht ohne Weiteres möglich.

 

Blumenschmuck

Wie finde ich den richtigen Blumenschmuck?

Den richtigen Blumenschmuck für das Grab Ihres Angehörigen zu finden, kann eine Herausforderung sein. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, sondern entscheiden Sie danach, welchen Geschmack der Verstorbene hatte. Wenn Sie keine Idee haben,  wie der Grabschmuck aussehen soll, können Sie sich im Internet Bilder von Blumengestecken anschauen oder sich von einem Floristen beraten lassen.

 

Das geeignete Gesteck finden

Bei der Wahl der Größe des Gestecks sollten Sie darauf achten, dass Gräber für Urnen recht klein sind. Der Platz für Blumenschmuck ist also beschränkt. Geeigneter als üppiger Grabschmuck sind deshalb oft Sträuße, die in Grabvasen gesteckt werden. Ein kleines Bouquet reicht oft schon aus, um das Grab zu dekorieren.

 

Frühzeitig bestellen

Sie sollten darauf achten, dass ein Florist immer etwas Zeit braucht, um ein Gesteck anzufertigen. Bestellen Sie den Blumenschmuck deshalb schon ein paar Tage früher, sodass genug Zeit verbleibt, um das Bouquet nach Ihren Wünschen zu binden. Viele Blumenhändler liefern Ihnen die Blumen direkt zum Ort der Bestattung. So müssen Sie sich am Tag der Trauerfeier nicht mehr darum kümmern.

 

Ablauf der Urnenbestattung

Wie läuft eine Urnenbeisetzung genau ab?

Der Ablauf der Bestattung hängt von vielen Faktoren ab. Je nachdem, wo der Verstorbene beigesetzt wird und welche Wünsche geäußert wurden, passen sich viele Bestattungsunternehmen Ihren Bedürfnissen an. Grundsätzlich können Sie wählen, ob eine Trauerfeier vor oder nach der Kremation abgehalten werden soll. Oftmals wollen sich Hinterbliebene am offenen Sarg vom Verstorbenen verabschieden. Sie können sich aber auch erst an der Urne verabschieden.

Urnenbestattung

 

Am Sarg verabschieden

Häufig wird die Trauerfeier vor der Kremation genutzt, um Familie und Freunden des Verstorbenen eine Möglichkeit des Abschiednehmens zu geben. Diese findet bei einer Beisetzung auf dem Friedhof normalerweise in der Friedhofkapelle statt.

 

Trauerfeier an der Urne

Je nachdem wo die Asche beigesetzt werden soll, gestaltet sich der Ablauf unterschiedlich. Oft entscheiden die Angehörigen, dass diese Zeremonie dem engsten Familienkreis vorbehalten ist. Bei einer Seebestattung wird Ihnen eine Trauerfeier vor oder nach der Beisetzung möglich gemacht. Diese kann bis zu einer bestimmten Personenanzahl auf dem Schiff stattfinden. Sollten Sie mit mehr Gästen rechnen, kann die Feier auch an Land abgehalten werden.

 

Äußern Sie Ihre Wünsche

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie die Bestattung des Verstorbenen ablaufen kann. Deshalb sollten Sie sich bei unterschiedlichen Bestattungsunternehmen informieren und sich Angebote geben lassen.

Bestatter passen sich an individuelle Wünsche der Trauernden an.

Kosten

Was kostet eine Urnenbeisetzung/Urnenbestattung?

Wie viel Geld Sie für die Beerdigung des Hingeschiedenen einplanen müssen, ist schwer zu sagen. Laut Stiftung Warentest werden durchschnittlich etwa 4500 Euro berechnet. Allerdings unterscheiden sich die Angebote regional stark. Die Kosten für eine Bestattung setzen sich dabei aus vielen Einzelleistungen zusammen. Meistens erhalten Sie vom Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl eine Gesamtrechnung.

 

Darin ist normalerweise enthalten:

 

Kosten einer Urnenbestattung

 

Zusammenfassung

Kurz & bündig die wichtigsten Punkte zusammengefasst

Wünschte sich der Verstorbene eine Urnenbestattung, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die Grabbestattung ist die klassische Vorgehensweise. Sie können sich entweder selbst ein Grab aussuchen oder sich eine Grabstelle zuteilen lassen. Auf dem Friedhof gibt es außerdem das Kolumbarium und die Urnenstele. Hier wird die Asche überirdisch bestattet. Außergewöhnlicher ist eine Bestattung auf See oder in einem Wald. Diese modernen Alternativen bieten dem Verstorbenen eine ganz besondere Ruhestätte.

 

Hat Ihr Angehöriger schon geäußert, wo er seine letzte Ruhe finden möchte, sollten Sie seinem Wunsch nachkommen. Erklären Sie dem Bestattungsunternehmen, für das Sie sich entschieden haben, wie sich der Verstorbene seine Beerdigung vorgestellt hat und lassen Sie sich die weitere Vorgehensweise erklären.
Wenn Sie nicht wissen, wo der Verstorbene begraben werden will, entscheiden Sie am besten nach Ihrem Bauchgefühl. Solange Sie versuchen, Ihrem Angehörigen das Bestmögliche zu bieten, treffen Sie sicher genau die richtigen Entscheidungen.

 

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Urne

Diesen Seite mit Freunden teilen

Autor bei Stilvolle Grabsteine

Jenny Röck

Über den Autor

Jenny hat im Herbst 2017 ihr Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien beendet.

Alle Beiträge von Jenny Röck anzeigen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

0 Kommentare

    Vielen Dank

    Ihr Kommentar wird von uns geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Bitte haben Sie etwas Geduld, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

    Schreiben Sie jetzt Ihren Kommentar und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

    Kommentar verfassen

    Kommentar schreiben

    Name*

    E-Mail*

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder

    Kommentar versenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unsere neusten Ratgeber Beiträge

    Die schönsten Grabsteine Europas

    zur Übersicht

    Rund um die Uhr erreichbar.

    +49 (0)3641 4787525

    Besuch uns auf

    Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
    nach oben