Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Home / Ratgeber / 05 Oktober 2017 / Berühmte Todesfälle

Napoleon Bonapartes Grab im Invalidendom in Paris - Alle Infos zur Grabstätte

Es gibt unzählige Gründe sich in Paris zu verlieben. Neben romantischen Parks, künstlerischen Attraktionen und zahlreichen Museen, gilt vor allem der Invalidendom als ein Highlight der Metropole.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Franziska Blüm

Das Grabmal Napoleons

Der Invalidendom in Paris und das Grab Napoleons ziehen jährlich viele Besucher an. | Bildquelle: © JuergenL - Fotolia

Der Invalidendom in Paris und das Grab Napoleons ziehen jährlich viele Besucher an. | Bildquelle: © JuergenL – Fotolia

 

Sie möchten mehr über Napoleons Grab im Invalidendom in Paris erfahren und suchen wertvolle Informationen rund um den Dom und dessen Geschichte? Dann finden Sie in diesem Beitrag neben der Geschichte des Doms auch Informationen über den Tod und die Beisetzung Napoleons sowie über sein Grabmal. Die königliche Kapelle ist eine der berühmtesten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten von Paris und wird jährlich von Millionen Touristen besucht.
Wenn Sie sich darüber hinaus für das Grab von Jim Morrison in Paris interessieren oder mehr über bekannte Grabstätten lesen möchten, dann lesen Sie gern in unserem Ratgeber von Stilvolle Grabsteine darüber.

 

Der Invalidendom in Paris

Der „Dom“ ist Teil des Hotels des Invalides, das Ludwig XIV. von 1670 bis 1676 zur Beherbergung verletzter Französischer Soldaten errichten ließ. Heutzutage ist es dagegen Standort mehrerer Museen und geschichtsträchtiger Stätten. Der Invalidendom sollte ursprünglich als Kirche dienen und wurde von 1677 bis 1705 erbaut. Während der französischen Revolution wurde er zum Tempel des Mars umfunktioniert, bevor er 1800 auf Geheiß Napoleons zum militärischen Pantheon erklärt wurde. Im selben Jahr erfolgte die Überführung der sterblichen Überreste Turennes und 8 Jahre später die Vaubans – beides berühmte französische Marschalls. Am 15. Dezember 1840 wurde dann im Rahmen einer nationalen Begräbnisfeier die sterbliche Hülle Napoleons überführt. Heute beherbergt der Dom außerdem Grabmäler des Sohnes und der Brüder Napoleons, des jungen Adlers, des Königs von Rom, der Generäle Bertrand und Duroc und der Marschälle Foch und Lyautey.
Auf etwa 10.000 m² beeindruckt die prächtige Grabstätte unter anderem mit ihrer Symmetrie und der auffälligen Kuppel. Die Innenausstattung soll den Ruhm der Monarchie und Ludwigs XIV. verherrlichen, welcher den Dom bauen ließ.

 

Video: Les Invalides

 Napoleons Tod & Beisetzung in Paris

Seit 1815 lebte Napoleon auf der englischen Insel Sankt Helena im Exil. Am 5. Mai 1821 verschied der französische Kaiser im Alter von 51 Jahren und wurde gegen seinen Willen auf der Insel bestattet. Lange Zeit wurde gerätselt, was den Tod des französischen Feldherren verursacht haben könnte. Gerüchte um eine Vergiftung hielten sich hartnäckig. Laut des Protokolls seines Arztes litt Napoleon Bonaparte unter Magenkrebs, welcher letztendlich auch zu seinem Tod führte. Erst im Jahr 1840 wurde der Leichnam Napoleons auf Befehl von König Louis-Philippe von französischen Matrosen in den Invalidendom nach Paris überführt.

 

Napoleon verstarb im Alter von 51 Jahren auf der englischen Insel Sankt Helena. | Bildquelle: © ahornfoto - Fotolia

Napoleon verstarb im Alter von 51 Jahren auf der englischen Insel Sankt Helena. | Bildquelle: © ahornfoto – Fotolia

Größe ist nichts – es sei denn, sie ist langanhaltend.

Napoléon Bonaparte 

 Napoleons Grab im Invalidendom

Das Zitat Napoleons verdeutlicht beim Betrachten seiner Ruhestätte die „historische Größe“ des französischen Kaisers und Feldherren. Das Grabmal besteht aus Quarz-Quadern, welche auf einem Sockel aus grünem Granit platziert sind. Das Ganze wird von einem in den Boden eingelassenen Lorbeerkranz umrahmt, dessen Inschriften an große Siege Frankreichs erinnern. Umgeben ist das Grabmal von zwölf Statuen der „Siege“, die die Feldzüge Napoleons symbolisieren. Die Galerie, die das Grab umgibt, besteht aus 10 Flachreliefs. Eines für jede große Errungenschaft seiner Regierungszeit – Befriedigung der Nation, Verwaltungszentralisierung, Staatsrat, Code Civil, Konkordat, Kaiserliche Universität, Rechnungshof, Handelsgesetzbuch, Bauwerke und die Ehrenlegion. Im hinteren Teil erhebt sich über der Grabplatte des Königs von Rom eine Statue Napoleons.

 


Eine weitere Besonderheit ist die Position des Grabes. Es ist so angelegt, dass man sich als Besucher entweder vor dem Grabmal verbeugen oder zu ihm aufschauen muss.

 

Das Grabmal Napoleons besteht aus Quarzquadern, welche auf einem Sockel aus grünem Granit ruhen. | Bildquelle: © depositphotos

Das Grabmal Napoleons besteht aus Quarzquadern, welche auf einem Sockel aus grünem Granit ruhen. | Bildquelle: © depositphotos

 Zusammenfassung

Der Invalidendom ist einer der wichtigsten Bestandteile des „Hotel des Invalides“ und wurde ursprünglich von Ludwig XIV. erbaut. Seine große Bekanntheit erlangte der Dom durch die Überführung des Leichnams des berühmten Napoleon Bonaparte im Jahre 1840.
In diesem Beitrag haben wir Ihnen neben allgemeinen Informationen über den Invalidendom und seine Geschichte auch Informationen über den Tod, die Beisetzung und das Grabmal Napoleons zusammengetragen.
Wenn Sie sich darüber hinaus über Themen wie Grabgestaltung, Bestattungskosten oder Bestattungsritualen informieren möchten, dann lesen Sie gern in unserem Ratgeber darüber.

Bildergalerie

 

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Berühmte Grabstätten

Diesen Seite mit Freunden teilen

Autor bei Stilvolle Grabsteine

Franziska Blüm

Redakteur

Über den Autor

Franziska Blüm (22) ist Studentin der Kommunikationswissenschaft und Anglistik an der Friedrich-Schiller Universität Jena.

Alle Beiträge von Franziska Blüm anzeigen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne4,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

0 Kommentare

    Vielen Dank

    Ihr Kommentar wird von uns geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Bitte haben Sie etwas Geduld, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

    Schreiben Sie jetzt Ihren Kommentar und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

    Kommentar verfassen

    Kommentar schreiben

    Name*

    E-Mail*

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder

    Kommentar versenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unsere neusten Ratgeber Beiträge

    Die schönsten Grabsteine Europas

    zur Übersicht

    Rund um die Uhr erreichbar.

    +49 (0)3641 4787525

    Besuch uns auf

    Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
    nach oben