Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Home / Ratgeber / 25 September 2017 / Grabkunst

ONLINE KAUFRATGEBER zum SARG KAUFEN – alle INFOS zu PREISEN/KOSTEN im ÜBERBLICK

Der Sarg ist ein grundlegender Bestandteil vor und bei der Bestattung eines geliebten Verstorbenen. Durch die Sargpflicht gibt es in Deutschland auch kaum eine Möglichkeit, das Kaufen eines Sarges zu vermeiden.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Franziska Selig

Ratgeber für den Online-Kauf von Särgen

Sie möchten einen Sarg kaufen & benötigen Informationen zu Preisen & Kosten? Hier finden Sie wichtige Informationen vom teuersten bis zum billigsten Angebot

Der Sarg ist ein grundlegender Bestandteil vor und bei der Bestattung eines geliebten Verstorbenen. Durch die Sargpflicht gibt es in Deutschland auch kaum eine Möglichkeit, das Kaufen eines Sarges zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, die vorhandenen Möglichkeiten und Einsatzformen zu kennen. So ist ein Sarg beispielsweise auch bei einer Feuerbestattung von Nöten, wird aber dabei meist als schlichte Variante ohne Verzierungen gewählt. Bei einer Erdbestattung hingegen wird der Sarg meist individuell gestaltet und aus hochwertigem Holz hergestellt. Heutzutage gibt es nicht mehr nur die traditionellen braunen Särge aus Holz, sondern neben vielen verschiedenen Holzarten auch Särge aus Zellulose und Pappe, die schonender und umweltfreundlicher sind. Mit den verschiedenen Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten variieren auch die Preise. Im Folgenden finden Sie alle Informationen zu Särgen sowie zu Materialien, Kosten und Varianten.

 

Sarg günstig online kaufen Preise Kosten

Das richtige Material für den Sarg

Welche Materialien gibt es für die Herstellung von Särgen?

 

Ein traditioneller Sarg besteht normalerweise aus Holz. Für die Herstellung eines Sarges stehen dabei verschiedene Holzarten zur Auswahl, von denen in Deutschland meist Kiefer, Fichte und Eiche verwendet werden. Die verschiedenen Holzarten verursachen auch unterschiedliche Preise, so zählen beispielsweise Särge aus Kiefer, Fichte und Pappel zu den preiswerteren Sargmodellen, während edle Holzarten wie Mahagoni oder Kirschbaum zu den kostenintensiveren Sargmodellen gehören. Seit geraumer Zeit werden auch Särge aus Designerholz beziehungsweise Kunstharz hergestellt und angeboten. Diese können in Bezug auf Farben und Verzierungen individuell den Wünschen des Kunden angepasst werden. In der Regel werden an alle Sargmodelle vier oder sechs Griffe aus Messing angebracht.

Eine weitere Alternative ist es, den Sarg aus Pappe oder Zellulose herstellen zu lassen. Diese sind aufgrund des geringeren CO2-Ausstoßes bei der Einäscherung besser und freundlicher gegenüber der Umwelt. Zudem wird ein Sarg aus Zellulose aus aufgeforstetem Holz hergestellt, was eine ressourcensparende Alternative zu der Herstellung aus hochwertigen, makellosen Holzstämmen ist. Einen weiteren Vorteil bieten die Gestaltungsmöglichkeiten, da sich ein Sarg aus Zellulose einfach mit Bildern oder Motiven bedrucken lässt. Trotzdem ist für die Meisten ein Sarg aus Pappe keine schöne Vorstellung für die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen.

Egal, ob traditionell aus Holz oder umweltfreundlich aus Zellulose, das Wichtigste ist, dass der Sarg bei der Bestattung aus biologisch abbaubarem Material besteht. Soll ein Leichnam hingegen ins Ausland überbracht werden, muss der Sarg beispielsweise aus Zink bestehen, um die hygienischen Richtlinien zu erfüllen.

Übersicht der Materialien

  • Särge aus Fichtenholz: Die billige Variante. Einfach in der Bearbeitung und günstig im Einkauf gut für die Feuerbestattung geeignet.
  • Särge aus Kiefer: Ähnliche wie Fichte ein einfach zu bearbeitendes anspruchslose Holz für günstige Särge
  • Särge aus Eiche: Der Klassiker unter den Holzarten. Ein Hartholz mit edlem warmen Farbton und feiner Maserung. Eine für Europa traditionelle Holzart mit langer Tradition. Preislich bewegen sich diese Särge eher im mittleren bis hohen Segment.
  • Särge aus Mahagonie: Ein Edelholz aus Übersee mit dunkel-rötlichem Farbton. Ein sehr hartes Holz mit feiner Maserung und warmer Farbgebung. Aufgrund der Tatsache, dass nicht sichergestellt werden kann, ob der Baum illegal auf Urwaldbeständen stammt, möchten wir an dieser Stelle an Ihr Gewissen appellieren von dieser Holzart abzusehen.
  • Särge aus Kirschbaum: Eine schöne Alternative zu Mahagonie. Eine angenehme rötliche Farbgebung in Kombination mit feiner Maserung macht diese Holzsorte zu einem guten Grundmaterial für ansprechende Särge.
  • Särge aus Zink: Geeignet für Familiengruften und Krypten. Das Metall ist korrosionsbeständig und somit geeignet für das dauerhafte Aufbewahren. Auf Friedhöfen für die Erdbestattung ist Zink nicht erlaubt.
  • Särge aus Zellulose & Pappe:  Die günstige und umweltfreundliche Alternative. Einfach in der Herstellung und flexibel in der Verarbeitung könnte dieses Material ein Grundstoff für die Zukunft werden.
  • Särge aus Naturstein: Dieses wurden in den vergangenen Jahrhunderten vorwiegend zu dekorativen Zwecken als Grabskulptur hergestellt oder zur Aufbewahrung von Leichnamen berühmter Persönlichkeiten in Kirchen und Krypten. Ein berühmtes Beispiel ist der Sarg von Napoleon Bonaparte in Paris.

 

 

In einer Gruft wird häufig ein Sarg aus Stein verwendet. | Bildquelle: © stilvolle-grabsteine.de

In einer Gruft wird häufig ein Sarg aus Stein oder Zink verwendet. | Bildquelle: © stilvolle-grabsteine.de

Mögliche Varianten für einen Sarg

Welche Auswahloptionen bei der Ausgestaltung des Sarges & der Sargdekoration gibt es?

Wer sich bei der Bestattung für einen Sarg entscheidet, hat bei der Gestaltung viele Möglichkeiten zur Auswahl. Neben den verschiedenen Materialien gibt es auch beim Gestalten des Innenraums und des äußeren Erscheinungsbildes viele Varianten. Natürlich sind dabei die Preise nicht ganz unbedeutend, denn diese variieren je nach Material und Ausstattung. Der Sarg ist ein grundlegender Bestandteil einer jeden Bestattung, allerdings hat er je nach Bestattungsart mehr oder weniger Bedeutung. Dient der Sarg nur für eine Feuerbestattung, werden meist ein einfaches Erscheinungsbild und eine schlichte Innenausstattung, beispielsweise aus Baumwolle, gewählt. Soll der Verstorbene vor der Trauerfeier zum Abschiednehmen aufgebahrt werden, fällt die Entscheidung meistens auf eine hochwertige Ausstattung, welche zum Beispiel aus Satin oder Seide besteht. Wahlmöglichkeiten gibt es neben der Innenausstattung, bestehend aus Matratzen, Polstern, Kissen und Decken, auch bei der Anzahl der Griffe und eventuellen Verzierungen. Bei all den möglichen Varianten der Ausgestaltungen muss es nicht immer der teuerste Sarg sein. Es sollte vor allem ein Sarg gewählt werden, der dem Verstorbenen gefallen hätte.

Für die traditionelle Erdbestattung wird meist ein hochwertiger Sarg gewählt, der mit Blumen verziert wird. | Bildquelle: © Kzenon

Für die traditionelle Erdbestattung wird meist ein hochwertiger Sarg gewählt, der mit Blumen verziert wird. | Bildquelle: © Kzenon

Kosten für einen Sarg

Mit welchen Kosten & Preisen müssen wie beim Kauf eines Sarges über den Bestatter rechnen? Was kostet der billigste Sarg

Die Kosten der einzelnen Särge variieren sehr stark mit dem gewählten Material und den gewünschten Ausgestaltungen sowie der gewählten Innenausstattung. Ein einfaches Modell, welches aus Sperrholz gefertigt wurde, gibt es bereits günstig ab 200,00 bis 300,00 Euro. Wählt man hingegen einen Sarg aus massivem Kiefernholz, beginnen die Preise erst bei circa 800,00 Euro. Hochwertige Modelle, beispielsweise aus Eichenholz, liegen preislich viel höher und sind erst ab circa 1.500,00 Euro erhältlich. Für einen individuell angefertigten Sarg, mit beispielsweise besonders aufwendigen Verzierungen, können mehrere tausend Euro fällig werden. Ein Sarg aus Pappe ist eine günstige Alternative zum traditionellen Sarg aus Holz und bereits ab 200,00 Euro erhältlich. Eine online Preisübersicht für Särge finden Sie hier.

Bei der Suche nach einem Sarg sollten Sie allerdings auch immer die verschiedenen Anbieter und Bestatter miteinander vergleichen, da sich die Preise für verschiedene Sargmodelle sehr stark von Bestatter zu Bestatter unterscheiden.

Der Sarg ist ein grundlegender Teil bei der Bestattung eines geliebten verstorbenen Menschen.

Mögliche Bestattungen mit einem Sarg

Welche Bestattungsarten werden mit einem Sarg ausgeführt?

Zu den bekanntesten Bestattungen mit einem Sarg gehören:

 

  • Feuerbestattung
  • Erdbestattung

 

Bei allen Bestattungsformen, denen eine Feuerbestattung vorausgeht, ist ein Sarg für die Überführung und Kremierung von Nöten. Die meisten Menschen wählen für die Einäscherung einen eher schlichten und einfach gehaltenen Sarg ohne viele Verzierungen, da die Trauerfeier in der Regel erst hinterher stattfindet und die Angehörigen so nur die Urne mit der Asche des Toten sehen können. Bei dem Sarg, der nur für eine Feuerbestattung dient, wird meist auf die innere Ausstattung, wie Decken und Kissen sowie auf eine Auskleidung des Sargs verzichtet. Zudem müssen vor der Einäscherung alle Griffe und Beschläge entfernt werden.

 

Viele Menschen entscheiden sich für die Aufbahrung des Verstorbenen im Sarg zur Verabschiedung. | Bildquelle: © Kzenon

Viele Menschen entscheiden sich für die Aufbahrung des Verstorbenen im Sarg zur Verabschiedung. | Bildquelle: © Kzenon

Soll die verstorbene Person nicht kremiert, sondern im Sarg bestattet werden, bietet sich die traditionelle Erdbestattung an. Bei der Erdbestattung wird der Sarg für die Abholung, die Überführung, die Aufbahrung und die Beerdigung gebraucht. Deshalb entscheiden sich die meisten Angehörigen dabei für einen aufwendig gestalteten Sarg aus hochwertigem Material und guter inneren Ausstattung.

Wo steht der Sarg während der Trauerfeier?

Die Trauerzermonie dient dem Abschied. Der Sarg ist dabei der der wichtigste Blickpunkt während die Trauerrede & Abschiedsrede gehalten wird.

Bevor der Sarg in das Grab hinab gelassen wird,  findet er während der Trauerfeier als wichtiges Erinnerungsstück seinen Platz auf der Trauerbühne. Zusammen mit dem Trauerredner oder dem Geistlichen stellt der die Aufbewahrung des Sargs den Höhepunkt der Abschiedsfeier dar. Daher wird von von Angehörigen viel Geld und Zeit in die Dekoration und den Schmuck gesteckt. Sargschmuck wie Liegesträuße und Trauerkränze bilden den Rahmen für die letzte Präsentation des Leichnams.

Aufbewahrung des Sarges während der Trauerfeier & Sitzordnung für die Angehörigen | Bildquelle: Stilvolle-Grabsteine.de

 

 

Ablauf einer Erdbestattung

Zusammenfassung

Das sollten Sie sich für Ihre Kaufentscheidung merken!

Egal, für welche Bestattungsform Sie sich entscheiden, ein Sarg ist aufgrund der Sargpflicht immer notwendig, wenn ein Mensch verstirbt. Unterschiede gibt es jedoch in den Materialien, Ausgestaltungen und der inneren Ausstattung. Fällt die Entscheidung beispielsweise auf eine Feuerbestattung ohne eine vorherige Aufbahrung des Verstorbenen im Sarg, dann reicht meist ein schlichtes Modell. Wird hingegen eine Erdbestattung mit der Verabschiedung am Sarg und einem anschließenden Tragen des Sarges zum Grab gewünscht, fällt die Entscheidung meist auf einen Sarg aus hochwertigem Holz mit zahlreichen Verzierungen und einer Innenausstattung aus Seide oder Samt. Je nachdem, auf welches Sargmodell die Entscheidung fällt, variieren auch die Preise. Trotzdem sollten Sie sich bei der Auswahl des Sarges nicht nur nach den Preisen richten.

Schöne Beispiele & Ideen für Särge

Sie suchen schöne Bilder für ausgefallene & besondere Särge? Sie möchten Inspirationen für den Schmuck eines Sarges bei der Trauerfeier?

Online Angebote für Särge finden Sie hier

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Eine Grafik zu Ausgefallene & kuriose Särge aus aller Wel

Nicht in allen Ländern ist es üblich, Menschen in Särgen aus Holz unter der Erde zu bestatten. In Ländern wie Ghana, den USA und Großbritannien gibt es einige ungewöhnliche Särge und Bestattungsformen.

Eine Grafik zu Särge aus Holz online günstig kaufen

Eine große Auswahl an Holz Särgen finden Sie auch online in verschiedenen Preisklassen von günstig bis exklusiv. Vergleichen Sie die Angebote und Preise mit Ihrem Bestatter vor Ort und ziehen Sie diese Alternative für den Sarg Kauf in Erwägung.

Eine Grafik zu ERDBESTATTUNG (mit Sarg) - KOSTEN, ABLAUF

Die Erdbestattung in einem Sarg ist die traditionelle Form der Beisetzung und fest im christlichen, jüdischen und muslimischen Glauben verwurzelt. Bis vor wenigen Jahren war es die einzige Bestattungsform, die von der Kirche anerkannt wurde

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Sarg

Diesen Seite mit Freunden teilen

Autor bei Stilvolle Grabsteine

Franziska Selig

Über den Autor

Franziska Selig (21) ist Studentin im Bereich der BWL mit Schwerpunkt Marketing an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Alle Beiträge von Franziska Selig anzeigen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

0 Kommentare

    Vielen Dank

    Ihr Kommentar wird von uns geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Bitte haben Sie etwas Geduld, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

    Schreiben Sie jetzt Ihren Kommentar und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

    Kommentar verfassen

    Kommentar schreiben

    Name*

    E-Mail*

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder

    Kommentar versenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unsere neusten Ratgeber Beiträge

    Die schönsten Grabsteine Europas

    zur Übersicht

    Rund um die Uhr erreichbar.

    +49 (0)3641 4787525

    Besuch uns auf

    Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
    nach oben