Home / Ratgeber / 18 Dezember 2017 / Grabmalgestaltung

Gebrauchte & alte Grabsteine kaufen/verkaufen - Infos vom Steinmetz

Ein Grabstein ist ein Zeichen des Todes und deshalb meistens mit Trauer und Schmerz verbunden. Doch er ist noch mehr: hochwertiger Naturstein in bester Qualität!

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Jenny Röck

Gebrauchte Grabsteine kaufen & verkaufen

Jedes Grab, dessen Ruhezeit vorbei ist und aufgelöst wird, hat einen Grabstein, der nicht mehr gebraucht wird. Im schlimmsten Fall wird der Stein einfach weggeschmissen, im besten Fall wird er von jemandem weitergenutzt.

 

 

Haben Sie einen gebrauchten Grabstein?

Die Liegezeit ist vorbei, Sie wollen die Zeit nicht verlängern und das Grab Ihres Angehörigen muss aufgelöst werden. Jetzt gibt’s es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie lösen das Grab selbst auf

Das heißt, Sie müssen von der Blume bis zum Grabsteinfundament alles entfernen. Das ist eine Herausforderung, kann sich aber lohnen. Denn der Grabstein und eventuelle Umrandungen gehören immer noch Ihnen. Sie können den wertvollen Stein, für den Sie einmal viel Geld bezahlt haben, wiederverwenden. Dabei sollten Sie aber unbedingt beachten, dass so ein Grabstein ein enormes Gewicht hat und er nicht einfach mit dem Auto nach Hause gefahren werden kann.

  1. Sie beauftragen eine Firma mit der Auflösung

Wenn Sie eine Firma, wie zum Beispiel einen Steinmetzbetrieb, damit beauftragen, wird Ihnen die komplette Entsorgung des Grabschmucks abgenommen. Das heißt aber auch, dass Sie nicht mehr im Besitz der auf dem Grab befindlichen Steine sind.

Gebrauchten Grabstein kaufen

Kosten

Ein großer Irrtum ist, dass ein gebrauchter Grabstein um einiges günstiger ist als ein neuer. Wenn Sie sich für einen Grabstein aus zweiter Hand entscheiden wollen, um Geld zu sparen, werden Sie vermutlich kein Glück haben. Steinmetze müssen in einen Second-Hand-Stein genau so viel Arbeitszeit (oder sogar noch mehr) investieren, bis er wieder genutzt werden kann. Deshalb lohnt sich für ihn meistens weder ein An- noch ein Verkauf.

Zwar ist der Stein an sich günstiger und kostet nicht so viel wie ein neuer Stein, allerdings kommen zu den Kosten für Inschrift etc. auch noch die Kosten des „Verschwinden Lassens“ der Daten, die zuvor drauf standen dazu.

Haben Sie einen schönen Stein ins Auge gefasst, den Sie erwerben möchten? Dann besprechen Sie das mit einem Experten. Er kann Ihnen sagen, ob die Aufbereitung des gebrauchten Steins günstiger ist, als einen neuen zu kaufen.

 

gebrauchte grabsteine -vor und nachteile gebrauchter grabsteine

 

Zweites Leben für Grabsteine

Vielen kommt es so vor, als wäre es eine unheimliche Ressourcenverschwendung, einen Grabstein nach einer Grabauflösung wegzuwerfen. Der Gedanke ist sehr richtig. Deshalb ist es interessant zu erfahren, was mit dem Grabstein oder der Grabplatte passiert und welche Möglichkeiten es gibt, einen Stein noch einmal zu verwenden und ihm ein zweites Leben zu schenken.

 

Gebrauchte Grabsteine auf einem Friedhof

Alte Grabsteine können in neuem Glanz erstrahlen | © Stilvolle Grabsteine

Nochmal als Grabstein nutzen

Der Stein kann noch ein weiteres Mal als Grabstein verwendet werden, solange er die vorgeschriebene Stärke erfüllt. Das ist wichtig, dass der Stein noch stabil genug steht. Es ist aber nicht unbedingt nötig, den Stein abzuschleifen, um die Inschrift zu entfernen. Oft ist es möglich, eine Platte mit der neuen Inschrift über die schon vorhandene Schrift zu setzen.

Die Inschrift macht einen gewöhnlichen Stein zu einem Denkmal

Wird das Grab nach der Liegezeit aufgelöst, ist der Stein schon einige Jahre alt. Zu dieser Zeit wurden noch keine Zertifikate ausgestellt, dass ein Stein von Kindern hergestellt wird. Dieses Zertifikat wird heutzutage von vielen Friedhöfen gefordert. Ohne dieses kann der Stein nicht wieder aufgestellt werden.

Wenn Sie das Grab mit einer Abdeckplatte oder einer Einfassung geschmückt werden soll, sollten Sie sich vorher darüber informieren, ob der Steinbruch, aus dem Ihr Grabstein stammt, noch existiert. Ist das nicht der Fall, passen die Steine eventuell nicht zusammen.

Gebrauchter Grabstein mit Schrift

Die Inschrift kann eingraviert oder aufgesetzt werden | © Stilvolle Grabsteine

Als Dekoration im Garten nutzen oder als Weg am Haus etc.

Der hochwertige Naturstein eines Grabmals lassen sich wunderbar als Dekoration wiederverwenden. Ist der Grabstein aufwändig verziert oder mit einem Engel etc. geschmückt, wirkt er im Garten sicher sehr gut und bietet Ihnen einen Ort, an dem Sie sich an Ihren Angehörigen erinnern können.

Auch wenn Sie den Stein nicht in seiner jetzigen Form in den Garten stellen möchten, kann er im Garten seinen Platz finden. Der Steinmetz kann ihn nach Ihren Wünschen umgestalten, sodass er nicht mehr an einen Grabstein erinnert. Je nach Form des Steins kann er auch als Fußweg oder als Tischplatte dienen.

Gebrauchter Grabsteinengel

Außergewöhnliche Statuen sind auch im Garten ein Blickfang | © Stilvolle Grabsteine

Verwendung im Straßenbau

Kann ein Grabstein nicht weiter genutzt werden, weil er zum Beispiel kaputt ist oder von keiner Seite Interesse daran besteht, geht er oft in den Straßenbau über. Dazu wird er zerkleinert und als Schutt verwendet.

 

Gebrauchten Grabstein verkaufen

Einen gebrauchten Grabstein zu verkaufen ist nicht so leicht, wie Sie sich das jetzt vielleicht vorstellen. Zwar hat der Stein an sich einen hohen Wert, man muss aber auch immer bedenken, wie viel noch investiert werden muss, bis er einem neuen Zweck dienen kann.

 

Der Steinmetz kauft den Stein

Es gibt Steinmetze, die gebrauchte Grabsteine kaufen, aufarbeiten und weiter verkaufen. Allerdings ist das Geschäft dabei kaum lohnend, da wir selbst viel investieren müssen, bis der Stein wie neu aussieht.

 

Gebrauchte Grabsteine - Vorgehen des Steinmetzes

 

Privater Käufer

Es gibt sicherlich auch Privatleute, die sich keinen neuen Grabstein leisten können und deshalb einen gebrauchten Stein kaufen wollen. Am besten bieten Sie Ihren Grabstein dann auf einem Onlineportal an.

Hier kommen allerdings zusätzliche Kosten für den Käufer hinzu, um den Stein aufbereiten zu lassen. Das geht, wie schon erwähnt, sehr ins Geld und schreckt viele Menschen davon ab, einen Grabstein privat zu kaufen.

Der Bestatter übernimmt den Grabstein

Manchmal nehmen Bestatter Grabsteine an und übernehmen im Gegenzug die Grabauflösung. Sie bekommen dann zwar kein Geld für Ihren Stein, müssen aber auch nichts für die Auflösung des Grabes bezahlen.

 

Zusammenfassung

Auch, wenn es schade ist: Grabsteine wiederverwenden ist nicht sehr verbreitet. Trotz der guten Qualität der Steine sind die Kosten der Aufbereitung für die meisten einfach zu hoch. Ein Unternehmen kann mit Second-Hand-Grabsteinen so gut wie keinen Gewinn machen und Kunden sparen bei gebrauchter Ware nicht viel ein.

Wer auf die Kosten pfeift und den Stein als Erinnerung bei sich zu Hause aufbewahren will, kann ihn in ein dekoratives Stück umarbeiten lassen. Wer seinen gebrauchten Grabstein verkaufen möchte, sollte sich nicht viele Hoffnungen machen, einen großen Anteil der Investition zurück zu bekommen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Grabmalgestaltung

Diesen Seite mit Freunden teilen

Autor bei Stilvolle Grabsteine

Jenny Röck

Über den Autor

Jenny hat im Herbst 2017 ihr Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien beendet.

Alle Beiträge von Jenny Röck anzeigen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

0 Kommentare

    Vielen Dank

    Ihr Kommentar wird von uns geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Bitte haben Sie etwas Geduld, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

    Schreiben Sie jetzt Ihren Kommentar und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

    Kommentar verfassen

    Kommentar schreiben

    Name*

    E-Mail*

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder

    Kommentar versenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unsere neusten Ratgeber Beiträge

    Die schönsten Grabsteine Europas

    zur Übersicht

    Rund um die Uhr erreichbar.

    +49 (0)3641 4787525

    Besuch uns auf

    Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
    nach oben