Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

RUHEZEIT & LIEGEZEIT auf dem FRIEDHOF - DEFINITION, DAUER & CO.

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, wird dieser in den meisten Fällen auf einem Friedhof beerdigt. Damit die Totenruhe eines Verstorbenen nicht gestört wird und die Angehörigen genug Zeit zur Trauer haben, gibt es eine sogenannte Ruhezeit bzw. Liegezeit auf deutschen Friedhöfen.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Dipl.-Ing. Dierk Werner

Ruhezeiten auf dem Friedhof

Die Ruhezeit variiert je nach Grabart und Friedhof | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Die Ruhezeit variiert je nach Grabart und Friedhof | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

 

Damit die Totenruhe eines Verstorbenen nicht gestört wird und die Angehörigen genug Zeit zur Trauer haben, gibt es eine sogenannte Ruhezeit (auch Liegezeit genannt) auf deutschen Friedhöfen. Diese legt fest, wie lange ein Leichnam in der Grabstätte verweilen muss, bevor diese neu vergeben werden darf. Die vorgeschriebene Zeitdauer variiert je nach Grabart und Friedhof und wird von der Friedhofsverwaltung bestimmt. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zu Dauer und Unterschiede der Ruhezeiten. Außerdem beantworten wir die Frage, was nach Ablauf der Ruhezeit mit einer Urne passiert.

Bei Stilvolle-Grabsteine.de finden Sie nicht nur den passenden Grabstein für Ihr Wunschgrab, sondern auch viele spannende Artikel rund um die Themen Friedhöfe, Gräber und Bestattungen. Schauen Sie für weitere Informationen auch gerne in unserem Ratgeber vorbei.

 

Ruhezeit/Liegezeit auf dem Friedhof

Auf deutschen Friedhöfen gelten gesetzlich festgelegte Ruhezeiten für verstorbene Menschen, die mindestens eingehalten werden müssen, bevor eine Grabstätte neu vergeben werden darf. Ein Leichnam muss somit nach der Bestattung eine bestimmte, von der Friedhofsverwaltung vorgeschriebene Zeitdauer im Grab verbleiben, die je nach Grabart und Friedhof variiert. Ruhezeiten gelten sowohl für Sargbestattungen, als auch für Urnenbeisetzungen, wobei die Liegezeiten bei beiden Bestattungsarten unterschiedlich ausfallen.

Jeder Mensch sollte nach seinem Tod eine gewisse Zeit lang ungestört ruhen dürfen. Eine Störung dieser Totenruhe ist nach deutschem Recht sogar strafbar und kann mit einer Geldbuße oder gar mit einer Freiheitsstrafe geahndet werden. Daher darf eine Umbettung des Toten während der Ruhezeit nur in Ausnahmefällen und mit einer besonderen Genehmigung durch die Friedhofsverwaltung vollzogen werden.

Im Falle der Beisetzung mehrerer Verstorbener nacheinander in demselben Grab (z.B. in einem Familiengrab), wird immer die Ruhezeit des zuletzt Beigesetzten beachtet. Nur so kann sichergestellt werden, dass sich bei Neubelegung der Grabstelle keine Überreste des Leichnams im Grab befinden.

Da in Religionen wie dem Islam oder dem Judentum die ewige Ruhe eines Verstorbenen gewährleistet sein muss, bieten einige Friedhöfe eine unbefristete Ruhezeit aus religiösen Gründen an.

 

Die Ruhezeit gewährleistet die Totenruhe der Verstorbenen | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Die Ruhezeit gewährleistet die Totenruhe der Verstorbenen | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Dauer der Ruhezeit im Grab

Die Zeitdauer, die ein Verstorbener in einem Grab verweilt, hängt von der Grabart, der Friedhofsauslastung und der Bodenbeschaffenheit des Friedhofs ab. Maßgeblich für die festgeschriebene Dauer der Ruhezeit sind der Prozess der Verwesung des Leichnams sowie die kulturell verankerte Totenruhe, die einem verstorbenen Menschen traditionell zugesprochen wird. Die Entscheidung, wie lange die Ruhezeit ausfällt, übernimmt der Friedhofsträger anhand dieser verschiedenen Faktoren.

Dauer der Ruhezeit nach Bestattungsart

Die folgende Tabelle zeigt die Ruhezeiten für die 20 größten Städte Deutschlands.

 

StadtSarggrabUrnengrab
Berlin20 Jahre20 Jahre
Hamburg25 Jahre25 Jahre
München10 Jahre10 Jahre
Köln20 Jahre20 Jahre
Frankfurt a. M.20 Jahre20 Jahre
Stuttgart20 Jahre20 Jahre
Düsseldorf20 Jahre20 Jahre
Dortmund20 Jahre20 Jahre
Essen25 Jahre25 Jahre
Bremen25 Jahre25 Jahre
Dresden20 Jahre20 Jahre
Leipzig20 Jahre20 Jahre
Hannover20 Jahre20 Jahre
Nürnberg10 Jahre10 Jahre
Duisburg20 Jahre20 Jahre
Bochum25 Jahre25 Jahre
Wuppertal20 Jahre15 Jahre
Bielefeld30 Jahre20 Jahre
Bonn30 Jahre15 Jahre
Münster30 Jahre20 Jahre

Die deutsche Gesetzgebung sieht für eine Erdbestattung im Sarg eine Ruhezeit von mindestens 20 bis 30 Jahren vor, da die Zersetzung des Sargs und des Leichnams einige Zeit beansprucht. Für die Gräber von Kindern und Säuglingen sind Ruhezeiten von 10 bis 20 Jahren üblich. Bei der Bestattung einer Urne beträgt die Liegezeit meist 10 bis 25 Jahre. Ist der Boden auf dem Friedhofsgelände sehr sauer, so kann sich die Ruhezeit verkürzen. Bei alternativen Bestattungsmethoden weichen die Ruhezeiten stark ab. Bei einer Baumbestattung kann beispielsweise die Ruhezeit bis zu 100 Jahre betragen, wobei bei einer Seebestattung die Liegezeit wegen der fehlenden Grabstätte entfällt. Bei der Beisetzung in einer Gruft sind aufgrund des stark verlangsamten Verwesungsprozesses deutlich längere Ruhezeiten von 40 bis 60 Jahre vorgesehen.

Durch die Friedhofsverwaltung oder die Friedhofsordnung können Sie die Ruhezeiten Ihres örtlichen Friedhofs erfahren.

 

Ablauf der Ruhezeit

 

Kann die Ruhezeit/ Liegezeit verlängert werden?

Nach Ablauf der vorgeschriebenen Ruhezeiten besteht bei Wahlgräbern die Möglichkeit, das Nutzungsrecht an der Grabstätte gegen die Zahlung einer Gebühr zu verlängern. Dies ist vor allem bei Gräbern, die sich als Familiengräber eignen, üblich. Wird von den Angehörigen keine Verlängerung beantragt, wird das Grab aufgelöst, vom Friedhofsträger eingeebnet und neu vergeben. Die Kosten für die Auflösung der Grabstelle müssen von den Hinterbliebenen getragen werden. Die Verlängerung des Nutzungsrechts kostet beispielsweise in der Stadt Weimar bei Erdwahlgräbern 77,50 EUR und bei Urnenwahlgräbern 36,50 EUR pro Jahr. Dies können Sie in der Friedhofsgebührensatzung (PDF-Datei 42KB) nachlesen.

Bei Reihengräbern und anderen Grabarten ist es in der Regel nicht möglich, eine Verlängerung der Liegezeit zu beantragen. Eventuelle Überreste des Leichnams oder der Urne sowie der Urnengrabstein werden im Zuge der Grabauflösung durch die Friedhofsverwaltung entfernt. Um die Grabstätte weiterhin behalten zu dürfen, können Angehörige die sterblichen Überreste in ein anderes Grab umbetten lassen.

 

Die Ruhezeit im Grab beträgt bei einem Erdwahlgrab 20-30 Jahre | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Die Ruhezeit im Grab beträgt bei einem Erdwahlgrab 20-30 Jahre | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Was passiert nach Ablauf der Ruhezeit/Liegezeit mit der Urne?

Nach Ablauf der Ruhezeit wird die Urne von der Friedhofsverwaltung ausgegraben und auf einem anonymen Urnenfeld beigesetzt. Angehörige haben allerdings auch die Möglichkeit, nach Ablauf der Liegezeit ein Bestattungsunternehmen zu beauftragen, welches die Urne ausgräbt und eine Umbettung durchführt. Sie können dann entscheiden, was mit der Urne geschieht. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeiten einer Waldbestattung, Seebestattung oder Diamantbestattung.

Üblich ist auch, dass mehrere Urnen nach Ablauf der Ruhezeit in einem ausgehobenen Grab beigesetzt werden. Dies können bis zu 400 Urnen pro Grab sein.

Die Urne als persönliches Erinnerungsstück mit nach Hause zu nehmen, ist den Angehörigen nicht gestattet, da diese Handlung in Deutschland rechtswidrig ist. In Ländern wie der Schweiz oder den USA ist die Aufbahrung von Urnen im Haus der Angehörigen möglich.

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann, ist zurücklächeln!

Marcus Aurelius

Zusammenfassung

 Die Ruhezeiten von Gräbern sind abhängig von der Grabart, der Bodenbeschaffenheit und der Auslastung des Friedhofs. Diese variieren meist zwischen 10 und 30 Jahren und werden vom Friedhofsträger bestimmt. In den Friedhofssatzungen jeder Stadt finden Sie die relevanten Ruhezeiten und weitere Regelungen und Vorschriften Ihres regionalen Friedhofs. Die Ruhezeit kann gegen einen Aufpreis verlängert werden. Nach Ablauf der Liegezeit wird in den meisten Fällen die Urne ausgegraben und in einem anonymen Urnengrab beigesetzt. Danach wird die Grabstätte neu vergeben.

Sollten Sie auf der Suche nach einem stilvollen Grabstein für das Grab eines Verstorbenen sein, schauen Sie gerne in unserem Online-Shop vorbei. Auf unserem Ratgeber finden Sie außerdem viele spannende Artikel, wie z.B. zur Friedhofssatzung, Friedhofsbepflanzung und dem Beruf des Steinmetzes.

 

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Friedhofssatzung
Autor bei Stilvolle Grabsteine

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Inhaber

Über den Autor

Das Verlorene nicht zu vergessen und in guter und bleibender Erinnerung zu behalten, hat sich Dierk Werner zur Lebensaufgabe gemacht. Mit Stilvolle-Grabsteine.de wurde neben dem klassischen Bildhauerbetrieb ein umfassendes Bildarchiv und Wissenslexikon zum Thema Grabmalkunst & Bestattung ins Leben gerufen, das ständig mit neuen Inhalten weiter Entwickelt wird.

Alle Beiträge von Dipl.-Ing. Dierk Werner anzeigen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne4,40 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

Sie können auch gern einen Kommentar verfassen.

Weitere interessante Grabsteine aus der Region

Weitere Impressionen anzeigenWeitere Impressionen anzeigen

GRABSTEINE BESTELLEN ZUM FESTPREIS IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie ein kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Diesen Seite mit Freunden teilen

Unsere neuesten Ratgeber Beiträge

Alle Ratgeber Artikel anzeigen

Die neuesten Grabanlagen

Weitere Grabanlagen anzeigenWeitere Grabanlagen anzeigen

Werktags von 10 - 16 Uhr Beratung & Verkauf.

+49 (0)3641 4787525

Besuch uns auf

Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
nach oben