Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

BAUMBESTATTUNG auf einem WALDFRIEDHOF (FRIEDWALD®/RUHEFORST®) - KOSTEN & ABLAUF der NATURBESTATTUNG

Hat man einen geliebten Menschen verloren, möchte man ihm eine würdevolle und angemessene Trauerfeier ausrichten. Alternativ zur traditionellen Form der Bestattung auf dem Friedhof wünschen sich immer mehr Menschen eine andere Art des Abschiednehmens und Erinnerns. In einem individuellen Rahmen kann eine Wald- bzw. Baumbestattung Trost spenden.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Dipl.-Ing. Dierk Werner

Baumbestattung auf einem Waldfriedhof

Baumbestattung auf dem Waldfriedhof | Bildquelle: © Tom Bayer - Fotolia.com

Baumbestattung auf dem Waldfriedhof | Bildquelle: © Tom Bayer – Fotolia.com

Durch die Ruhe und den Frieden, welche eine solche Umgebung ausstrahlt, ist die Natur ein würdevoller Ort um der verstorbenen Person zu gedenken. Nicht nur für Naturfreunde ist dieses Konzept eine Alternative.
Bei uns finden Sie alle nötigen Informationen zu dem Konzept des Waldfriedhofs, dessen Vorteilen und Kritik sowie den Kosten und dem Ablauf für eine solche Bestattung.

 

Beisetzung in der Natur – Was ist eine Waldbestattung?

Die Bestattung auf einem Waldfriedhof ist eine moderne Alternative zur Bestattung auf einem traditionellen Friedhof. An die Stelle von Lärm und Stadtluft treten hier Vogelgesang und alte Bäume. Die Bestattung auf einem Waldfriedhof findet in der Natur statt und ist immer mehr gefragt. Geprägt durch den naturbelassenen Charakter einer Waldbestattung gibt es offiziell genehmigte Waldstücke, auf denen die Beisetzung vonstattengeht. Der Verstorbene wird in einer biologisch abbaubaren Urne bestattet, was eine Einäscherung des Leichnams voraussetzt. Beaufsichtigt und geleitet wird sie durch einen Förster sowie dem zuständigen Pfarrer. Gewählt werden kann meist zwischen einem Familienbaum oder einer Einzelbestattung an einem Einzel- oder Gemeinschaftsbaum. Die Setzung eines Grabsteins sowie Grabschmuck sind bei dieser Art der Bestattung nicht erlaubt, jedoch wird eine Tafel an dem ausgewählten Baum angebracht um für Besucher den Weg zu leiten.

Besonders für naturverbundene Menschen ist die Baumbestattung ein Weg um Frieden zu finden.

 

Ablauf einer Waldbestattung 

Weitere Bestattungsmöglichkeiten in der Natur

Für eine Bestattung in der Natur stehen viele Möglichkeiten offen. Bei der oben genannten Waldbestattung wird meist eine Baumbestattung durchgeführt. Hierbei wird eine Urne, welche biologisch abbaubar ist, im Wurzelbereich des ausgewählten Baums beigesetzt. Symbolisch steht diese Methode zugleich für das Leben und den Tod, da das Verbleibende des Menschen schnell in den Kreislauf der Natur zurückgelangen kann. Zudem sind die ausgewählten Bäume bis zu 99 Jahre nach der Baumbestattung geschützt, was zusätzlich den Erhalt der Wälder fördert.

Eine weitere Möglichkeit bietet die Seebestattung. Meistens ist hiermit die Beisetzung der geliebten Person im Meer gemeint. In Deutschland ist diese Art der Bestattung in der Nord- und Ostsee möglich. Voraussetzung ist hierbei, ebenfalls wie bei der Baumbestattung, eine Einäscherung des Verstorbenen. Auch hier ist eine spezielle Urne erforderlich, die sie sich innerhalb weniger Stunden im Meer auflöst.

Eine Wiesenbestattung erfordert ebenfalls das Einäschern des Verstorbenen. Auch hier ist das Aufstellen eines Grabsteins nicht möglich, da die Asche in die Erde einer Wiese vergraben wird. Auch die Felsbestattung verläuft weitgehend ähnlich, doch anstatt die Asche mit der Erde zu vereinen, wird diese unter der Grasnarbe eines Felsens verstreut.

FriedWald & Ruheforst – Waldbestatter in Deutschland & Schweiz

Die leitenden Unternehmen in Deutschland für eine Waldbestattung sind FriedWald® und Ruheforst®. Seit mehr als 10 Jahren bieten sie Bestattungen in der Natur an und haben sich auf die Baumbestattung spezialisiert.

Das Unternehmen FriedWald® hat ihren Sitz in Griesheim bei Darmstadt. Es wurde 2001 in der Schweiz von Ueli Sauter gegründet und führt seitdem Waldbestattungen in ganz Deutschland durch. Natürlich ist die Bestattung in der Schweiz ebenfalls möglich. In der Zusammenarbeit mit vielen Kommunen, Kirchen und Förstern, bietet das Unternehmen eine individuelle Gestaltung der Naturbestattung in Deutschland. Mit  mittlerweile 60 Naturfriedhöfen, 115 Mitarbeitern und 140 unterstützenden Förstern/-innen in ganz Deutschland verteilt, hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Das Unternehmen Ruheforst® hat ihren Sitz in Hilchenbach, Nordrhein-Westfalen. Unter freiem Himmel werden auch hier die Verstorbenen am Fuße eines Baumes beigesetzt. In Zusammenarbeit mit kommunalen und kirchlichen Trägern organisiert das Unternehmen Ruheforst auf 66 Waldfriedhöfen in Deutschland die Naturbestattung.

Die Bestattung auf einem Waldfriedhof ist eine moderne Alternative zu dem klassischen Friedhof. Nach dem Ableben eines Familienmitglieds oder Freundes müssen zunächst viele organisatorische Aspekte geklärt werden, wobei Ihnen das ausgewählte Unternehmen gerne zur Seite steht. Dieses kann helfen einen Bestatter zu konsultieren und kontaktiert für Sie den zuständigen Förster, je nachdem welcher Waldfriedhof ausgewählt wurde. Doch auch schon vor dem Ableben ist es einer Person möglich einen Baum für dessen Bestattung auszuwählen. Voraussetzung für die Wald-/Baumbestattung ist die Einäscherung, da die Beisetzung in einer biologisch abbaubaren Urne stattfinden muss. Die Bestattung selbst kann wie gewünscht gestaltet werden, ob mit Musik oder ruhig im engsten Kreis; kein Wunsch wird vernachlässigt. Auch die Wahl zwischen einem Trauerredner, Pfarrer oder einer Beisetzung gänzlich ohne Beistand steht Ihnen dabei frei.

Die Gestaltung der Beisetzungsstätte übernimmt vollkommen die Natur. Je nach Jahreszeit wird die Stelle so mit Blumen, Laub oder Schnee geschmückt. Jede Jahreszeit symbolisiert auf seine Weise das Leben der Natur und somit das Weiterleben des Verstorbenen. Wichtig ist, dies auch im Voraus den Verwandten und Freunden mitzuteilen, damit diese keine Gestecke oder Ähnliches mitbringen. Zudem sollte beachtet werden, dass die Beisetzung bei jedem Wetter, außer bei Sturm, stattfindet. Auf angemessene Kleidung für den Wald und die Wanderung bis zur Stätte ist also zu achten.

 

 

 

Statt eines Grabsteins werden kleine Tafeln mit den Daten an den Baum angebracht. | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Statt eines Grabsteins werden kleine Tafeln mit den Daten an den Baum angebracht. | Bildquelle: © Stilvolle Grabsteine

Vorteile & Kritik eines Waldfriedhofs mit Baumbestattung

Die Baumbestattung in einem FriedWald bringt sehr viele Vorteile mit sich. Für eine lange Beständigkeit der Ruhestätte ist gesorgt. Bis zu 99 Jahre kann die Ruhezeit an einem Baum betragen. Es wird zusätzlich versichert, dass dieser Baum für den gewählten Zeitraum nicht beschädigt werden darf. Den Erhalt der Grabstätte durch zeitaufwendige Pflege ist nicht nötig, da es kein Grab gibt. Auch der Besuch ist zu jeder Zeit möglich. Durch die biologisch abbaubare Urne schädigt diese Methode nicht die Umwelt, und auch die Kosten für die Beisetzung werden niedrig gehalten. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass sich sie Ruhestätte tatsächlich an einem Ort befindet, welcher fern ab von Stadtlärm und Stress in einer friedvollen Umgebung liegt.

Trotz der vielen Vorteile eines Waldfriedhofs findet sich auch in diesem Modell etwas Kritik. Es wird bemängelt, dass der christliche Gedanke verloren geht, da keine Kreuze angebracht werden können. Auch wird der Boden um die Baumgrabstätte nicht geweiht. Traditionelle Trauerrituale wie Kerzen oder Blumen fallen weg, was zum Verlust der herkömmlichen Friedhofskultur führen kann.

Sowohl positiv als auch negativ kann der Aspekt gewertet werden, dass auf einem Waldfriedhof der Aspekt der Religion außen vor gelassen wird. Das bedeutet aber auch, dass jegliche Religion akzeptiert wird.

 

Der Waldfriedhof strahlt eine besonders ruhige und harmonische Atmosphäre aus. | Bildquelle: © Sandra Knopp – Fotolia.com

Kosten für eine Baumbestattung auf einem Waldfriedhof

Die Kosten einer Waldbestattung sind wesentlich günstiger als jene einer Beerdigung auf einem traditionellen Friedhof. Es wird nicht nur auf einen Grabstein verzichtet, sondern auch auf Gestecke und Ähnliches. Während das Unternehmen Ruheforst die Kosten auf Anfrage preisgibt, bekommt man bei dem Unternehmen FriedWald® eine übersichtliche Vorstellung für die Kosten einer Waldbestattung. Unterschieden wird hier zwischen einem Familienbaum, einem Einzelbaum und einem Gemeinschaftsbaum. Ein Familienbaum bietet Platz für bis zu zehn Personen mit einer Dauer von bis zu 99 Jahren. Je nach Lage und Art des Baums variiert hier der Preis zwischen 3.350,00 EUR und 6.350,00 EUR. Ein Einzel- oder Partnerbaum für Partner, Geschwister oder Freunde, bietet ebenfalls eine Dauer von bis zu 99 Jahren. Die Kosten für eine solche Wahl belaufen sich auf zwischen 2.700,00 EUR und 6.350,00 EUR, ebenfalls je nach Lage und Art des Baums. Der Preis beinhaltet einen Platz für bis zu zwei Personen, jede weitere Peron beläuft sich momentan auf 500,00 EUR zusätzlich. Die Bestattung an einem Gemeinschaftsbaum bietet ebenfalls Platz für bis zu zehn Personen und eine Dauer von bis zu 99 Jahren. Der Preis liegt hierbei zwischen 770,00 EUR und 1.200,00 EUR. Für eine verkürzte Zeit von 15-30 Jahren kann ein Basisplatz an einem Gemeinschaftsbaum erworben werden, wobei sich die Kosten auf 490,00 EUR belaufen. Die Bestattung eines Kindes an einem Sternschnuppenbaum, welches innerhalb der ersten drei Jahre verstorben ist, ist kostenlos. Lediglich die Beisetzungskosten von 275,00 EUR müssen gezahlt werden.

Die Tafel, welche an jeden Baum angebracht wird, beträgt an einem Gemeinschaftsbaum 20,00 EUR und an einem Partner- oder Familienbaum 75,00 EUR – 125,00 EUR. Die Tafel an einem Sternschnuppenbaum ist kostenfrei.

Kostenübersicht für Baumbestattungen

Zusammenfassung

Egal ob man ein Naturfreund ist oder nicht, eine Bestattung in der Natur ist eine gute Alternative zur traditionellen Beisetzung auf dem Friedhof. Nicht nur die Kosten sind für solch eine Bestattung niedriger, sondern auch die Belastung der Umwelt. Durch den Schutz des Baumes wird diese sogar für weitere Jahre unterstützt. Je nach Wunsch kann ein Familien-, Einzel- oder Gemeinschaftsbaum ausgesucht werden, zu dessen Wurzeln die geliebte Person beigesetzt wird. Die Zeremonie kann dabei ebenfalls je nach Wunsch gestaltet werden. Anders als bei einer traditionellen Bestattung wird jedoch kein Grabstein errichtet und auch keine Gestecke oder Blumen niedergelegt. Bei den zwei führenden Anbietern in Deutschland, Ruheforst® und FriedWald®, können Sie sich kostenlos beraten lassen, weitere Informationen zu Bestattungen in der Natur einholen und eine Ruhestätte in Ihrer Region finden.

 

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Baumbestattung
Autor bei Stilvolle Grabsteine

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Inhaber

Über den Autor

Das Verlorene nicht zu vergessen und in guter und bleibender Erinnerung zu behalten, hat sich Dierk Werner zur Lebensaufgabe gemacht. Mit Stilvolle-Grabsteine.de wurde neben dem klassischen Bildhauerbetrieb ein umfassendes Bildarchiv und Wissenslexikon zum Thema Grabmalkunst & Bestattung ins Leben gerufen, das ständig mit neuen Inhalten weiter Entwickelt wird.

Alle Beiträge von Dipl.-Ing. Dierk Werner anzeigen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

Sie können auch gern einen Kommentar verfassen.

Weitere interessante Grabsteine aus der Region

Weitere Impressionen anzeigenWeitere Impressionen anzeigen

GRABSTEINE BESTELLEN ZUM FESTPREIS IN DEUTSCHLAND

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Deutschland. Fordern Sie ein kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Diesen Seite mit Freunden teilen

Unsere neuesten Ratgeber Beiträge

Alle Ratgeber Artikel anzeigen

Die neuesten Grabanlagen

Weitere Grabanlagen anzeigenWeitere Grabanlagen anzeigen

Werktags von 10 - 16 Uhr Beratung & Verkauf.

+49 (0)3641 4787525

Besuch uns auf

Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
nach oben