Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz

Grabstätte des Malers und Radierers Carl Hummel - Historisches Familiengrab aus Sandstein - Weimar / Hauptfriedhof

Hauptfriedhof
Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
Fragen Sie Stilvolle-Grabsteine.de

Weitere Fragen zum Grabstein

Sie haben Fragen zu diesem Grabstein Modell, wünsche individuelle Maße, andere Natursteinarten oder eine Grabsteineinfassung?

Bitte kontaktieren Sie mich unter: +49 (0)3641 4787525

Entwurf

Entwurf

Entwurf & Gestaltung von einzigartigen Grabmalen nach Kundenwunsch von klassisch bis modern.

Herstellung

Herstellung

Herstellung & Fertigung der Grabsteine erfolgt in unserem eigenen Betrieb in klassischer Bildhauertradition.

Aufbau

Aufbau

Wir liefern und setzen unsere Grabsteine kostenlos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Festpreis.

Bildhauer

Alt hier

Historische Grabanlage

Unbekannter Bildhauer

Bei diesem Grabstein handelt es sich um eine antike Grabanlage mit historischem Wert eines unbekannten Bildhauers. Wir veröffentlichen dieses Kunstwerk aufgrund seiner kunsthistorischen Bedeutung für die Öffentlichkeit.

FAQ

Häufige Fragen

💡 Wann ist Carl Hummel gestorben?

Der Maler und Radierer Carl Hummel stirbt am 16. Juni 1906 in Weimar.

💡 Woran ist Carl Hummel gestorben?

Der „vergessene Romantiker“ stirbt am Ende eines langen Lebens im Alter von 84 Jahren.

💡 Auf welchem Friedhof ist Carl Hummel begraben?

Carl Hummel liegt auf dem Weimarer Hauptfriedhof begraben.

💡 Wie sieht der Grabstein von Carl Hummel aus?

Ein großer und opulenter Grabstein direkt an der alten Friedhofsmauer des Weimarer Hauptfriedhofs markiert die Grabstätte Carl Hummels. Die in Sandstein gehaltene Familiengrabstätte sticht durch einige Gestaltungsmerkmale hervor. So bilden beispielsweise die Einfriedungsmauer, die Eckpfosten, die Treppe und der Grabsockel eine optische Einheit. Darüber hinaus profitiert der Grabstein von altertümlich wirkenden Stilelementen. Blickpunkt ist jedoch ein Bronzerelief, welches den Maler von der Seite abbildet.

Das Grab des Weimarer Malers Carl Hummel

Die Grabstätte des zu Lebzeiten bekannten Malers und Radierers Carl Hummel befindet sich auf dem historischen Weimarer Hauptfriedhof. Die historische Grabanlage liegt prominent und gut einsehbar an der aus Naturstein gefertigten Friedhofsmauer. Es handelt sich um eine große durch historische Stilelemente geprägte Familiengrabanlage. Die Einfriedungsmauer des Grabes, die Eckpfosten, Treppe und der Sockel des Grabmals bilden eine stilistische Einheit. Der Grabstein wird durch schwer und monumental wirkende Stilelemente geprägt, die in dieser Form auch schon in der vorchristlichen Zeit Verwendung fanden. Zentrales Gestaltungselement der Grabanlage ist ein Bronzerelief des Künstlers im Seitenprofil.  Hummel gilt auch als der „vergessene Romantiker“. Während er im Leben zu den bekanntesten Männern Weimars zählte, ist er heute weitestgehend unbekannt. Sein Lebenswerk umfasst eine umfangreiche Arbeit grafischer Werke und Ölgemälde.

 

Werdegang, Bedeutung und Tod

Carl Hummel wird als ein Sohn des Komponisten Johann Nepomuk Hummel am 31. August 1821 in Weimar geboren. Hummel studierte bis zum Jahr 1841 an der Fürstlichen freien Zeichenschule in Weimar unter dem damals bekannten Maler Friedrich Preller. Mit diesem unternahm er bereits zu Studienzeiten viele Reisen nach England, Norwegen und Tirol. Nach dem Studium verblieb Hummel zunächst in Italien und Sizilien, bevor er 1846 nach Weimar zurückkehrte. 1860 wurde er an der neu gegründeten Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule zum Professor berufen. Bekanntheit erlangte Hummel unter anderem durch seine Öl- und Aquarell-Bilder, deren Motive meist den Tiroler und italienischen Alpen entnommen sind. Hummels Werke zeichnen sich durch ein feines Naturgefühl und eine romantisch-poetische Auffassung aus. Carl Hummel stirbt schlussendlich am 16. Juni 1906 in Weimar. Er wurde 84 Jahre alt. Seine Bilder sind in verschiedenen Museen von Leipzig bis Stuttgart und sogar in St. Petersburg ausgestellt.

Der Grabstein wird durch schwer und monumental wirkende Stilelemente geprägt, die in dieser Form auch schon in der vorchristlichen Zeit Verwendung fanden.

Dierk Werner

Weiter lesen

Standort

GRABSTEINE BESTELLEN ZUM FESTPREIS IN WEIMAR

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Weimar. Fordern Sie ein kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

Aktuelle & Interessante Informationen

Werktags von 10 - 16 Uhr Beratung & Verkauf.

+49 (0)3641 4787525

Besuch uns auf

Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
nach oben