Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar
berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar
berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar
berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar
berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar
berühmt historisch Grabmal Engel Familiengrab Rudolf Zapfe Architekt Sandstein Hauptfriedhof Weimar

historisches berühmtes Grabmal mit Engel aus Sandstein des Architekten Rudolf Zapfe auf dem Hauptfriedhof in Weimar

Hauptfriedhof
Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
Alt hier

Entwurf

Entwurf & Gestaltung von einzigartigen Grabmalen nach Kundenwunsch von klassisch bis modern.

Alt hier

Herstellung

Herstellung & Fertigung der Grabsteine erfolgt in unserem eigenen Betrieb in klassischer Bildhauertradition.

Alt hier

Aufbau

Wir liefern und setzen unsere Grabsteine kostenlos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Festpreis.

Bildhauer

Alt hier

Historische Grabanlage

Unbekannter Bildhauer

Bei diesem Grabstein handelt es sich um eine antike Grabanlage mit historischem Wert eines unbekannten Bildhauers. Wir veröffentlichen dieses Kunstwerk aufgrund seiner kunsthistorischen Bedeutung für die Öffentlichkeit.

FAQ

Häufige Fragen

💡 Wann ist Rudolf Zapfe gestorben?

Der „Fassaderich“ von Weimar Rudolf Zapfe ist am 13. Juni 1934 in Weimar verstorben.

💡 Woran ist Rudolf Zapfe gestorben?

Rudolf Zapfe verstarb im Alter von 73 Jahren.

💡 Auf welchem Friedhof ist Rudolf Zapfe begraben?

Der Architekt Rudolf Zapfe wurde auf dem historischen Teil des Weimarer Hauptfriedhofs bestattet.

💡 Wie sieht der Grabstein von Carl Röder aus?

Beim Grabstein von Rudolf Zapfe handelt es sich um eine formvollendete Grabengelsskulptur aus Sandstein. Die Skulptur ist äußerst detailreich, ihre Proportionen, ihre Mimik und Flügel sind genaustens ausgearbeitet und wirken sehr eindrucksvoll. Auf eine zusätzliche Friedhofsbepflanzung wurde verzichtet. Der Engel befindet sich aber inmitten von den Bäumen und Sträuchern des Weimarer Hauptfriedhofs.

Rudolf Zapfe – Der „Fassaderich“ von Weimar

5.5%

Winterpreise bei Auftrag bis zum 31.12.2020

Warum machen wir das? mehr dazu ⮟

Vom 01.10.2020 bis zum 31.12.2020 gelten unsere Winterpreise. Bei Beauftragung unseres Betriebes bis zu diesem Termin erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3% auf den regulären Verkaufspreis.

Saison bedingt ist die Nachfrage nach einem Grabstein in diesen Monaten März bis Mai am größten. Das heißt, 80 Prozent unserer Bildhauerarbeiten erledigen wir in diesen Monaten. Durch unsere Winteraktion möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, von diesem Umstand zu profitieren und die Auslastung unserer Bildhauer in der kalten Winterperiode zu sichern. Erfahrungsgemäß haben wir während dieser Zeit auch mehr Zeit und Ruhe für Ihre Aufträge. Dies wirkt sich gleichfalls positiv auf die Qualität der Bildhauerarbeiten aus.

Diese Information wieder ausblenden

Am Hauptweg zum historischen Teil des Weimarer Friedhofes begegnet uns dieser formvollendet ausgearbeitete Grabengel aus Sandstein des verstorbenen Architekten Rudolf Zapfe (1860 – 1934). Zwischen Grabfeldern, die mit neuen Grabsteinen besetzt sind, stechen immer wieder historisch wertvolle Grabsteine hervor, wie dieser Grabengel aus Sandstein. Die Friedhofsverwaltung Weimar ist sehr bemüht diese Grabsteine zu erhalten, denn diese sind ein kulturelles Zeugnis unserer Bestattungskultur. Dieser Grabengel, der vom fallenden Herbstlaub malerisch eingerahmt wird, ist von einem uns unbekannten Steinmetz in mühevoller Arbeit, zu Anfang des letzten Jahrhunderts, geschaffen worden. Dem Bildhauer ist es gelungen, durch seine feine Ausarbeitung der Proportionen, Flügel und Gesichtszüge, diesem Grabengel Authentizität und Ausstrahlung zu geben.

 

Schwere Kindheit und berufliche Ausbildung

Rudolf Zapfe wurde am 24. Juli 1860 im thüringischen Oberweimar in einfachen Verhältnissen als Sohn eines Maurers geboren. Seine Kindheit wird rückblickend oft als entbehrungsreich beschrieben. Zapfe arbeitete bereits in sehr jungen Jahren in den nahegelegenen Travertin-Brüchen als Steinhauer, bis er 1874 die Baugewerkenschule in Weimar besuchte. Seine dortige Ausbildung schloss er 1878 ab.

 

Der „Fassaderich“ von Weimar und Tod

Im Jahr 1894 wurde Rudolf Zapfe das Bürgerrecht der Stadt Weimar zugebilligt. Er durfte von nun an Bauland erwerben und bebauen, aber auch verkaufen. Er war in den kommenden 40 Jahren als Architekt tätig, erarbeitete ca. 400 Gebäude Entwürfe und konzipierte 5 Kirchen. Zahlreiche von den Gebäuden und eine der Kirchen sind bis heute zu sehen und prägen das Stadtbild Weimars. Aufgrund der üppigen Dekoration der Hausfassaden bedachten ihn die Weimarer Bürger mit den Namen „Fassaderich“. 1913 gründete er zudem mit Maurermeister Wilhelm Bischoff und Baurat Max Ehrhart die Sand- und Kieswerke Weimar GmbH. Ab diesem Jahr war Zapfe auch Herausgeber von „Das Haus der Neuzeit“, einer architekturbezogenen Zeitschrift. Am 13. Juni 1934 verstarb er schlussendlich, im stark von ihm geprägten Weimar. Rudolf Zapfe wurde 73 Jahre alt.

5.5%

Winterpreise bei Auftrag bis zum 31.12.2020

Warum machen wir das? mehr dazu ⮟

Vom 01.10.2020 bis zum 31.12.2020 gelten unsere Winterpreise. Bei Beauftragung unseres Betriebes bis zu diesem Termin erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3% auf den regulären Verkaufspreis.

Saison bedingt ist die Nachfrage nach einem Grabstein in diesen Monaten März bis Mai am größten. Das heißt, 80 Prozent unserer Bildhauerarbeiten erledigen wir in diesen Monaten. Durch unsere Winteraktion möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, von diesem Umstand zu profitieren und die Auslastung unserer Bildhauer in der kalten Winterperiode zu sichern. Erfahrungsgemäß haben wir während dieser Zeit auch mehr Zeit und Ruhe für Ihre Aufträge. Dies wirkt sich gleichfalls positiv auf die Qualität der Bildhauerarbeiten aus.

Diese Information wieder ausblenden
Fragen Sie Stilvolle-Grabsteine.de

Weitere Fragen zum Grabstein

Sie haben Fragen zu diesem Grabstein Modell, wünsche individuelle Maße, andere Natursteinarten oder eine Grabsteineinfassung?

Bitte kontaktieren Sie mich unter: +49 (0)3641 4787525

Standort

GRABSTEINE BESTELLEN ZUM FESTPREIS IN WEIMAR

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Weimar. Fordern Sie ein kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

Aktuelle & Interessante Informationen

Werktags von 10 - 16 Uhr Beratung & Verkauf.

+49 (0)3641 4787525

Besuch uns auf

Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
nach oben