Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz
Stilvolle Grabsteine Referenz

Das Grab von FDP Politiker Dr. Guido Westerwelle - Grabstätte mit Grabstein - Friedhof Melaten in Köln

Melatenfriedhof
Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
  • Stilvolle Grabsteine Referenz
Fragen Sie Stilvolle-Grabsteine.de

Weitere Fragen zum Grabstein

Sie haben Fragen zu diesem Grabstein Modell, wünsche individuelle Maße, andere Natursteinarten oder eine Grabsteineinfassung?

Bitte kontaktieren Sie mich unter: +49 (0)3641 4787525

Entwurf

Entwurf

Entwurf & Gestaltung von einzigartigen Grabmalen nach Kundenwunsch von klassisch bis modern.

Herstellung

Herstellung

Herstellung & Fertigung der Grabsteine erfolgt in unserem eigenen Betrieb in klassischer Bildhauertradition.

Aufbau

Aufbau

Wir liefern und setzen unsere Grabsteine kostenlos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Festpreis.

Bildhauer

Alt hier

Fremdreferenz

Unbekannter Steinmetzbetrieb

Sind Sie der Steinmetzbetrieb oder Bildhauer, der dieses wundervolle Kunstwerk erschaffen hat? Bitte melden Sie sich bei uns, gerne veröffentlichen wir den Namen Ihres Unternehmens. Haben Sie Interesse bei uns mitzumachen? Treten Sie mir uns in Kontakt und werden Sie Teil unseres Grabkunst-Netzwerkes.

FAQ

Häufige Fragen

💡 Wann ist Guido Westerwelle gestorben?

Guido Westerwelle verstarb am 18. März 2016 im Universitätsklinikum Köln. Der frühere Außenminister und Vizekanzler wurde 54 Jahre alt.

💡 Woran ist Guido Westerwelle gestorben?

Guido Westerwelle starb nach zweijährigen Kampf an den Folgen einer schweren Leukämie-Erkrankung, auch bekannt als Blutkrebs.

💡 Auf welchem Friedhof ist Guido Westerwelle begraben?

Westerwelle ist auf dem bekannten Friedhof Melaten in Köln beigesetzt worden.

💡 Wie sieht der Grabstein von Guido Westerwelle aus?

Der Grabstein von Guido Westerwelle zeichnet sich durch eine schlichte Unauffälligkeit aus. Er befindet sich an der Hauptachse des historischen Friedhof Melaten in Köln und reit sich dort bescheiden in die benachbarten opulenten Grabanlagen ein.

Dr. Guido Westerwelle - polarisierend, scharfzüngig und schrill

Das Grab und die Grabstätte des ehemaligen Deutschen Außenministers und Vorsitzenden der FDP befindet sich auf dem historischen bekannten Friedhof Melaten in Köln. Direkt in der Hauptachse des Friedhofs reiht sich der bescheidene, schlichte und unauffällige Grabstein in direkter Nachbarschaft mit opulenten historischen Grabanlagen ein.

 

Früher Werdegang

Der durchaus polarisierende Politiker wurde 1961 in Bad Honnef als Kind einer Anwaltsfamilie geboren. Nach der Trennung der Eltern bleibt er mit seinem Bruder und seinen zwei Halbbrüdern beim Vater und wächst in Bonn auf. Sein Abitur macht Guido Westerwelle im Jahr 1980. Im gleichen Jahr beginnt er ein Jura-Studium an der Universität Bonn. Es folgen zwei erfolgreiche Staatsexamen, sowie 1994 eine erfolgreiche Promotion. Zwischen den Jahren 1991 und 1994 arbeitet Westerwelle in der Anwaltskanzlei seines Vaters, bis er im Jahr 1994 zum FDP-Generalsekretär gewählt wird.

 

Politische Karriere

In die FDP war Guido Westerwelle bereits im Jahr 1980 eingetreten.  Dort war er Mitbegründer der Jungen Liberalen, sowie deren Vorsitzender zwischen 1983 und 1988. Das 1994 verliehene Amt des Generalsekretärs hält Westerwelle bis 2001 inne, bevor er sich zum bis dato jüngsten Parteivorsitzenden der FDP wählen lässt. In die Zeit seines Bundesvorsitzes fällt unter anderem die erfolgreichste Bundestagswahl der Parteigeschichte. 2009 erreichte die Partei 14,6 Prozent der Stimmen.

 

Tätigkeit als Außenminister und Abstieg der FDP

Neben dem sagenhaften Aufstieg der FDP ist Westerwelle aber auch maßgeblich am Niedergang der Partei mit anschließendem Aus im Bundestag verantwortlich. Obwohl Westerwelle in den Koalitionsverhandlungen 2009 wegen der hauptsächlichen finanz- und wirtschaftspolitischen Ausrichtung seiner Partei als Bundesfinanzminister gesehen wird, geht das Finanzministerium an die CDU und Wolfgang Schäuble. Die FDP bekommt das Auswärtige Amt, Westerwelle wird Außenminister. Innerhalb der globalen Finanzkrise 2008 profilierte sich die FDP jedoch im Wahlkampf durch das Versprechen von Steuersenkungen. Das sorgte dafür, dass viele CDU-Wähler und -Wählerinnen, die mit Angela Merkels Kurs nicht zufrieden waren, 2009 die FDP wählten. Die gleichen Wähler verschreckte jedoch die FDP, nachdem Wolfgang Schäubles Finanzministerium die Steuerpläne der FDP blockierte und die Partei zahnlos dastehen ließ. Am Rauswurf aus dem Bundestag wird Westerwelle ein signifikanter Anteil zugeschrieben.

 

Ende der politischen Karriere

Bereits im Frühjahr 2011 musste Westerwelle sich einem internen FDP-Verbund bestehend aus Daniel Bahr, Christian Lindner und Phillip Rösler beugen. Er gab den Vorsitz der FDP auf, welchen folgend Phillip Rösler übernahm. Durch das Scheitern der FDP an der Fünf-Prozent-Hürde in der Bundestagswahl 2013 schied Guido Westerwelle am 22. Oktober 2013 aus dem Bundestag aus.

 

Leukämie-Erkrankung und Tod

Bei einer Routine-Untersuchung im Rahmen der Vorbereitung einer Knie-Operation wurde bei Guido Westerwelle im Jahr 2014 AML festgestellt. AML, was für akute myeloische Leukämie steht, ist eine bösartige Bluterkrankung. Im Zuge der AML werden zu viele weiße, funktionsuntüchtige weiße Blutkörperchen gebildet. Leukämie wird häufig auch als Blutkrebs bezeichnet. Nach dem Bekanntwerden der Krankheit zog sich Westerwelle aus der Politik zurück und begann mit einer Chemotherapie inklusive Knochenmarktransplantation. Allerdings hatte Westerwelle mit Abstoßungssymptomen zu kämpfen, weshalb er seit November 2015 in der Kölner Universitätsklinik untergebracht war. Dort verstarb er schlussendlich im März 2016 mit 54 Jahren an den Folgen seiner Leukämie-Erkrankung.

 

Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein.

Guido Westerwelle

Weiter lesen

Standort

GRABSTEINE BESTELLEN ZUM FESTPREIS IN KöLN

Grabsteine inkl. Gravur & Aufbau auf allen Friedhöfen in Köln. Fordern Sie ein kostenloses Komplettangebot an.

Wir sind Bildhauer & Steinmetz aus Leidenschaft. Wir produzieren unsere Grabsteine ausschließlich in Deutschland und bieten eine einzigartige Modelvielfalt an modernen und klassischen Grabsteinen.

Weitere Modelle ansehenWeitere Modelle ansehen

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

Aktuelle & Interessante Informationen

Werktags von 10 - 16 Uhr Beratung & Verkauf.

+49 (0)3641 4787525

Besuch uns auf

Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
nach oben