Grabsteine zum Festpreis

Fordern Sie Ihr individuelles Grabstein Angebot per Post oder Email an

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern! zum Shop
Telefonnummer von Stilvolle Grabsteine

Fragen oder Ideen? Rufen Sie uns einfach direkt an:

+49 (0)3641 4787525

Grabstein Angebot aus 750 Modellen anfordern!

Stilvolle Grabsteine

So einfach!

Home / Ratgeber / 17 August 2017 / Kondolenz & Beileid

DIE 100 SCHÖNSTEN & KURZEN PERSÖNLICHEN TRAUERSPRÜCHE für FREUNDE, BEKANNTE und ANGEHÖRIGE (VATER/MUTTER/OMA/OPA & KIND) für TRAUERKARTE & BEILEIDSKARTE

Die richtigen persönlichen Worte finden ist nicht einfach bei dem Verlust eines Freundes, Bekannten und geliebten Menschen aus Ihrer Familie. Wir möchten Ihnen als Angehörige dabei behilflich sein aus einer großen Sammlung der schönsten und gefühlvollsten Trauersprüche zu wählen und "Ihre richtigen Worte zu finden". Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern auf unseren Seiten zum Thema Kondolenz & Beileid.

Diese Seite mit Freunden teilen

Stilvolle Grabsteine - Author Judith Prueger

Trauersprüche für Freunde, Angehörige & Bekannte

Welche schönen und ansprechenden Sprüche für Kondolenz & Beileid passen für meine Freunde & meinen Bekanntenkreis am besten? Welche Sprüche passen auf eine Trauerkarte oder Beileidskarte, sollte der Spruch eher kurz oder lang sein?

Ein Sterbefall im engen Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis gehört ohne Frage zu den einschneidensten und schwierigsten Momenten im Leben dazu. Anteilnahme, Beileid und Verbundenheit drückt man entweder persönlich oder mit einem Beileids- oder Kondolenzschreiben aus. Trost spenden, Mitgefühl ausdrücken und Hilfe anzubieten kann eine große Stütze für die Angehörigen sein. Meist ist es jedoch schwer in einer Zeit der Trauer und des Stresses Worte zu finden, um das Geschehene zu verarbeiten und schließlich auf einer Trauerkarte oder Beileidskarte auszudrücken. Die Unsicherheit, wie Angehörige auf die Worte reagieren und was sie verletzen könnte, ist groß. Daher greifen viele Trauergäste auf vorgefertigte kurze Sprüche oder Zitate zurück. Und diese können selbstverständlich auch persönlich und individuell wirken. Für alle, die sich in einer solchen Situation befinden, haben wir die 100 schönsten Trauersprüche zu den Themen Dichter & Denker, Religion, Freundschaft, Emotion & Kinder zusammengetragen. Nach Kategorien geordnet können Sie die Sprüche von Dichtern, Denkern, Philosophen und Geistlichen auf Ihre Karte übernehmen oder sie schlichtweg als Inspiration betrachten. Sie erhalten weitere schöne persönliche Sprüche zu den jeweiligen Themen, wenn Sie den Link am Ende des Beitrages drücken.

 

  1. Sprüche und Zitate für Trauerkarten
  2. Berühmte Trauersprüche
  3. Religiöse Trauersprüche
  4. Buddhistische Lebensweisheiten und Sprüche zum Tod
  5. Traditionelle und weltliche Trauersprüche
  6. Liebevolle Sprüche nach Krankheit des Verstorbenen
  7. Lyrik: Gedichte, Verse und Reime zum Nachdenken und Hoffen
  8. Erinnerungen: Was im Herzen bestehen bleibt
  9. Trostspender und liebevolle Worte
  10. Kinder – Sprüche für die kleinen Engel unserer Herzen
  11. Sanfte Sprüche für Mütter, Väter und verstorbene Partner
  12. Anlässe für Sprüche
  13. Fazit

Sprüche für Trauerkarten & Beileidskarten

Schöne Beispiele & Ideen für Trauersprüche auf Karten für Kondolenz & Beileid. Zeigen Sie den Angehörigen mit wenigen Worten wie sehr Ihnen der Verstorbene am Herzen liegt und drücken Sie Mitgefühl und Trost aus. Ein schöner Spruch ist ein wertvoller Beitrag zur Trauerverarbeitung.

Weitere schöne Beispiele, Bilder und Ideen für schöne Trauerkarten & Beileidskarten finden Sie bei Kartenkaufrausch.de

Diese und viele weitere Trauerkarten Motive zum online bestellen finden Sie hier

MITFÜHLENDE ZITATE UND LEBENSWEISHEITEN VON DICHTERN UND PHILOSOPHEN

Was sind die Trauersprüche von den bekanntesten & berühmtesten Menschen des öffentlichen Lebens aus Vergangenheit und Gegenwart?

Der Sinn des Lebens, ein Zustand nach dem Tod und Themen wie Trost und Trauer beschäftigten auch große Dichter und Denker. Dabei setzte sich jeder irgendwie anders mit den Themen auseinander, kam zu anderen Entschlüssen und hielt seine Theorien oder Erkenntnisse unter anderem in Sprüchen fest. In den folgenden Zitaten von Goethe, Kant, Shakespeare und vielen mehr spiegeln sich sowohl Ehrfurcht, als auch Trost und Hoffnung wieder. Sehen Sie selbst: 10 historische Trauersprüche & Beileidsprüche:

 

 

 

Wer im Gedächtnis seiner Lieben Lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

(Immanuel Kant)

Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.

(Arthur Schopenhauer)

Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.

(William Shakespeare)

Den Tod fürchten die am wenigsten, deren Leben den meisten Wert hat.

(Immanuel Kant)

Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit, immer wieder neu zu beginnen.

(Charles Pierre Péguy)

Unsere lieben Toten sind nicht gestorben, sie haben nur aufgehört, sterblich zu sein.

(Ottokar Kernstock)

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

(Albert Schweitzer)

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.

(Ernest Hemingway)

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das Vergangene nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

(Dietrich Bonhoeffer)

 

 

Eine vollständige Sammlung der Sprüche von Berühmten Persönlichkeiten finden Sie hier

RELIGIÖSE SPRÜCHE UND ZITATE FÜR TRAUERNDE

Welche bekannten Trauersprüche aus dem Christentum, Judentum, Buddhismus und Islam gibt es?

Wenn der Verstorbene eine enge Beziehung zur Kirche hatte werden in der Regel christliche oder religiöse Trauersprüche verwendet. Sollte man keine Auskunft über Gläubigkeit und Konfession haben, dann möge man lieber Abstand von solchen Sprüchen von Geistlichen oder Psalmen aus der Bibel nehmen. Spruchsammlungen findet man in der Bibel und anderen Gottesbüchern, in Tageszeitungen oder im Internet. Damit Sie eine kleine Auswahl an Sprüchen erhalten, die sich besonders gut in Trauerkarten und Beileidsbekundungen machen, hier die 10 liebevollsten und schönsten:

CHRISTLICHE LEBENSWEISHEITEN UND SPRÜCHE ZUM TOD

 

Steh auf, werde Licht! Denn dein Licht ist gekommen und die Herrlichkeit des Herrn ist über dir aufgegangen.

(Jesaja 60)

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

(Franz von Assisi)

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg, aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.

(Sprüche Salomos Kapitel 16, Vers 9)

Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht.

(Psalm 118,6)

In Deinem Zelt möchte ich Gast sein auf ewig, mich im Schutz Deiner Flügel bergen.

(Psalm 61,5)

Gott ist Liebe. Wer in der Liebe lebt, der lebt in Gott, und Gott lebt in ihm.

(1. Johannes 4,16)

Denn wir wissen: wenn unser irdisches Haus, diese Hütte, abgebrochen wird, so haben wir einen Bau, von Gott erbaut, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist im Himmel.

(2 Kor. 5,1)

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.

(Augustinus)

Sterben ist kein ewiges Getrenntwerden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.

(Michael Kardinal von Faulhaber)

Gott nahm dich aus unserer Mitte, aber nicht aus unseren Herzen.

 

 

 

BUDDHISTISCHE LEBENSWEISHEITEN UND SPRÜCHE ZUM TOD

Die Lehre buddhistischer Theorien beruht auf den wichtigsten Lebensstationen (Geburt, Alter, Krankheit, Tod) und ihrer Beeinflussung durch Gutes und Liebe. So sind sie oft allgemein zutreffend und lassen Interpretationsmöglichkeiten in nahezu allen Richtungen zu. Dadurch werden nicht nur Menschen, die dieser Religion oder Philosophie angehören, von folgenden Weisheiten und Zitaten inspiriert:

 

Wasser erstarrt zu Eis, Eis schmilzt zu Wasser. Was geboren ist, stirbt wieder; was gestorben ist, lebt wieder. Wasser und Eis sind letztlich eins. Leben und Tod, beides ist gut so.

Abschied und Tod sind nur andere Worte für Neuanfang und Leben. Alles was du zurücklässt findest du in einer anderen Form immer wieder.

(Tibetische Weisheit)

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

(Buddha)

Unser ganzes Dasein ist flüchtig wie Wolken im Herbst; Geburt und Tod der Wesen erscheinen wie Bewegung im Tanz. Ein Leben gleicht dem Blitz am Himmel, es rauscht vorbei wie ein Sturzbach den Berg hinab.

(Buddha)

Ich kam an deine Küste als ein Fremdling, ich wohnte in deinem Haus als ein Gast, ich verlasse deine Schwelle als ein Freund, meine Erde.

(Rabindranath Tagore)

Wer einen Fluss überqueren will, muss die eine Seite verlassen.

(Mahatma Gandhi)

Wenn das stete Entstehen und Vergehen alles Körperlichen wie Geistigen gesehen wird, entsteht wahre Freude. Hier liegt das Reich des Todlosen.

(Buddha)

Willst Du um die Mysterien des Lebens und des Todes wissen? Dann lerne die Macht Deines Geistes kennen. Öffne Deine Augen für das Innere. Der Schlüssel liegt in Dir.

(Tibetische Weisheit)

Wer sich nicht in seiner Vergänglichkeit, in seiner Person und in seiner Körperlichkeit erblickt, der kennt die Wahrheit des Lebens.

(Buddhistische Weisheit)

Kein Auge gleicht dem Verständnis, keine Blindheit der Unwissenheit, kein Feind der Krankheit und nichts ist so gefürchtet wie der Tod.

(Buddhistische Weisheit)

 

 

 

 

Alle geistlichen, christlichen & religiösen Sprüche (Christentum, Buddhismus, Judentum & Islam) ansehen

 

 

 

TRADITIONELLE UND WELTLICHE TRAUERSPRÜCHE

Welche weltlichen, konfessionslosen und traditionellen Trauersprüche mit schönem Wortlaut gibt es?

Mit traditionellen und weltlichen Beileidsbekundungen kann man auf liebevolle und tröstende Art den Angehörigen sein Beileid und Mitgefühl aussprechen. So umgeht man jedwede religiösen oder politischen Ansichten und Beliebtheiten. Auf den meisten Trauer- und Beileidskarten erkennt man diese Sprüche wieder und zum Kondolieren sind sie hervorragend geeignet.

 

 

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort. Es ist so schwer zu verstehen, dass wir uns nie mehr wiedersehen.

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Das Leben hilft uns nicht immer am Leid vorbei und nimmt uns die Last nicht ab;

doch es gibt uns Kraft zum Tragen und begleitet uns durch schwere Stunden hindurch in einen neuen Tag.

Weine nicht, dass die leuchtenden Tage vorüber sind, lächle, dass sie da waren.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

Keiner geht ganz von uns – er geht nur voraus!

 

 

LIEBEVOLLE SPRÜCHE NACH KRANKHEIT DES VERSTORBENEN

Wenn sich Menschen nach längerer Krankheit verabschieden, treten gemischte Gefühle bei den Angehörigen auf. Auf der einen Seite werden Erleichterung und Befreiung empfunden, auf der anderen Seite vielleicht auch Enttäuschung und Wut, da der Kampf „verloren“ wurde. Oft hat man die Höhen und Tiefen in Krankheit miterlebt und teilweise sogar mitgefühlt. Manchmal ist der Betroffene auch ganz plötzlich verstorben, obwohl es einen Funken Hoffnung gab. Gerade bei diesen Fällen sind behutsame und tröstliche Worte angemessen und wünschenswert.

 

 

Auch wenn wir dir die Ruhe gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden sehen, ohne helfen zu können, war für uns der größte Schmerz.

Du hast gesorgt, du hast geschafft, bis dir die Krankheit nahm die Kraft. Schlicht und einfach war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, immer helfend für die Deinen, ruhe sanft und habe Dank.

Du bist erlöst von deinem Leiden,
lässt uns allein in tiefem Schmerz.
Ach, wie so schwer ist doch das Scheiden,
nun ruhe aus, du gutes Herz.

Denn ich bin ein Mensch gewesen und das heißt ein Kämpfer sein.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

(Franz Kafka)

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

(Franz von Assisi)

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

(Laotse)

Jedes Ding hat drei Seiten: eine Seite die Du siehst, eine Seite die ich sehe und eine Seite, die wir beide nicht sehen.

(Alte chinesische Weisheit)

In Gedanken hören wir deine Stimme, sehen wir dein Lachen, fühlen noch immer deine Umarmung. In Gedanken sind wir bei dir.

 

 

LYRIK: GEDICHTE, VERSE UND REIME ZUM NACHDENKEN UND HOFFEN

 
Auch Gedichte kommen bei Beileidsbekundungen zum Einsatz. Sie können poetisch viele Gefühle ausdrücken, lassen aber auch ausreichend Spielraum zur Interpretation. Sie spenden Trost, Hoffnung, Verständnis und Kraft auf eine stilvolle Art und Weise und begleiten auf dem Weg des Abschieds.

 

 

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.

Unser Herz will Dich halten.
Unsere Liebe dich umfangen.
Unser Verstand muss dich gehen lassen.
Denn deine Kraft war zu Ende
und deine Erlösung Gnade.

Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft.

Du siehst die Blumen nicht mehr blühen, weil der Tod dir nahm die Kraft.

Was du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.

Was wir an dir verloren , das wissen wir nur ganz allein.

Ohne dich:
Zwei Worte so leicht zu sagen
und doch so endlos schwer zu ertragen.

Aus der Lieben Kreis geschieden,
aus dem Herzen aber nie,
weinet nicht, er ruht in Frieden,
doch für uns starb er zu früh.

Ein letztes Lächeln
haucht der Tod
auf dein liebes Gesicht
sein letztes Geschenk –
die Hoffnung
auf ein Wiedersehen.

Eine Vase kann man zerbrechen,
doch der Duft einer Rose wird für immer bleiben.

Mögest Du,
wohin Du gehst,
einen neuen Garten vorfinden,
noch unbestellt, wo Du
mit beiden Armen anpackst,
der Ahnen gedenkst
und den Pflanzen Liebe schenkst,
damit alles bereit ist,
wenn wir nachkommen.  

(Oliver Steinkamp)

Dieser Riss in meiner Seele!

Ach, wie ich mich täglich quäle.

Rastlos bin ich, ohne Ruh‘,
was mir fehlt bist einzig Du!  

(Axel Furche)

Bei Freude, haben wir alle gelacht.
Bei Traurigkeit und Kummer geschwiegen.
Nun schweigen und weinen wir alle,
weil dein Körper für immer von uns geschieden.
In unserem Herzen werden wir dich immer in Liebe wiegen.  

(Beate Wieser)

 

 

ERINNERUNGEN – WAS IM HERZEN BESTEHEN BLEIBT.

 
Erinnerungen an schöne Stunden, Jahre, Jahrzehnte oder besondere Erlebnisse mit dem Verstorbenen quälen Trauernde nach der Beerdigung. Diese Traurigkeit wird früher oder später ersetzt durch eine andere Sichtweise und Gefühle beim Rückblick auf die gemeinsame Zeit. Es werden gern Geschichten von früher erzählt und es kommt sogar vor, dass ein Lächeln beim Zurückdenken in den Gesichtern zu sehen ist. Um die Trauer und die Erinnerungen im Herzen leichter zu verkraften, helfen die folgenden Zitate und Verse:

 

 

Ich habe deinen Namen in den Sand geschrieben – doch die Flut hat ihn ausgelöscht.
Ich habe deinen Namen in einen Baum geritzt – doch die Rinde ist abgefallen.
Ich habe deinen Namen in Marmor eingraviert – doch der Stein ist zerbrochen.
Ich habe deinen Namen in meinem Herzen vergraben und die Zeit wird ihn für immer bewahren.

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen – die Brücke aus Liebe und Erinnerung.

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.

Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde, die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich und gibt uns Trost.

Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.
Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.

Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und all dem Glück, das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.

Trauern heißt liebevolles Erinnern.

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens

(Friedrich Wilhelm Nietzsche)

 

 

TROSTSPENDER UND LIEBEVOLLE WORTE

Treffende Worte zur Kondolenzbekundung sollten Halt geben, Trost spenden und liebevoll formuliert sein. In dieser leidvollen Zeit sollten Sie den Angehörigen zeigen, dass diese nicht allein mit ihrer Trauer sind und die Liebe mit dem Tod nicht verloren geht. Mit folgenden Aphorismen und Versen gelingt Ihnen die Beileidsbekundung:

 

 

Liebe – warst Du Treue, warst Du Güte, warst Du Alles, warst Du für mich.

Wir Menschen sind Engel mit nur einem Flügel,
um fliegen zu können, müssen wir uns umarmen.

(Luciano De Crescenzo)

So wie ein Blatt vom Baume fällt, so geht ein Leben aus dieser Welt, die Vöglein aber singen weiter.

(Theodor Storm)

Der Mensch ist uns der Welt gelieh’n, oft muss er fort im besten Blüh’n.

Ich habe den Berg erstiegen, der euch noch Mühe macht, 
drum weint nicht ihr Lieben, ich hab‘ mein Werk vollbracht.

Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit.

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.

(Søren Kierkegaard)

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.

Jeder Abschied ist ein Sonnenuntergang, auf den unweigerlich die Morgenröte wartet.

Drei Dinge überleben den Tod. Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.

(Anne Morrow Lindbergh)

 

 

KINDER – SPRÜCHE FÜR DIE KLEINEN ENGEL UNSERER HERZEN

Wenn ein Kind stirbt bricht für Eltern eine Welt zusammen. Kinder bedeuten zwar Arbeit, Geduld und Nerven, aber sie sind der Sonnenschein im Leben eines jeden Erwachsenen. Da der Tod eines Kindes in unserer heutigen westlichen Gesellschaft eher ungewöhnlich ist, sind viele Angehörige und Freunde, aber auch Behörden hilflos und überfordert. Sogenannte „verwaiste Eltern“ stürzen in eine Krise, egal ob das Kind noch im Mutterleib, bei der Geburt oder später durch einen Unfall oder eine Krankheit stirbt. Einfühlsame und Mut gebende Zitate und Gedichte wie diese können Halt geben.

 

Du bist unser Stern

Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich,
du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen,
und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir uns wiedersehen.

Schlaf‘, geliebtes Kind in süßem Schlummer, unsere Hoffnung geht mit dir in’s Grab.

Sternenkind

Ein letzter Kuss, eine letzte Umarmung, ein letztes Lächeln. Hab‘ keine Angst! Lass los, breite deine Flügel aus und flieg‘ zu Sternen!

Du warst so jung, du starbst so früh, wer dich gekannt, vergisst dich nie.

Wenn Liebe könnte Wunder tun und Tränen Tote wecken, dann würde dich, geliebtes Herz, noch nicht die kühle Erde decken.

Mit jedem Menschen stirbt eine Welt.

(Gerhart Hauptmann)

Leben ist so nur der Traum eines Traumes,  aber Wachsein ist anderswo.

(Rainer Maria Rilke)

Sterben ist kein ewiges getrennt werden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.

(Michael Faulhaber)

Jeden Tag ein bisschen mehr, Tag für Tag ist’s länger her. Ohne ein Wort von Dir, ohne ein lachen von Mir.

Was würd’ ich tun, um zurück, zu Dir, froh im Glück.

Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit.

Berthold Auerbach

 

 

 

SANFTE SPRÜCHE FÜR MÜTTER, VÄTER UND VERSTORBENE PARTNER

Wenn Eltern versterben, fehlt vielen Hinterbliebenen der Mittelpunkt und Ursprung im Leben – und, wie B. Auerbach schon formulierte, stirbt mir ihnen die Vergangenheit . Sie haben uns vieles beigebracht, uns großgezogen und hätten uns alles gegeben, auch wenn sie selbst nichts mehr gehabt hätten. Sie sind die ersten, die uns geliebt haben und auch die letzten, die es werden – der Inbegriff reiner Liebe.  Auch wenn der Ehepartner geht, klafft ein Loch in der Brust. Eine komplette „Heilung“ der Wunde ist in beiden Fällen ausgeschlossen, jedoch kann man Abschied, Trauer und Zukunft mit folgenden sanften Worten so erträglich wie möglich gestalten:

 

 

Es ist so schwer es zu versteh’n, warum musste sie vorzeitig geh’n?
Lass trotzdem Sonne in Dein Herz, es wird dann bestimmt bald weniger mit dem Schmerz

Glücklich sind wir zwei gegangen, immer gleichen Schritts. Was du vom Schicksal hast empfangen, ich empfing es mit. Doch nun heißt es Abschied nehmen und mir wird so bang. Jeder muss alleine gehen seinen letzten Gang.

Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen, 

in uns leben sie und in unseren Träumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,
zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht.

Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

(Christian Friedrich Hebbel)

Die Bande der Liebe werden mit dem Tod nicht durchschnitten.

Thomas Mann

Fragt man das Schicksal: Warum, warum? Das Schicksal gibt keine Antwort, es bleibt stumm.

Möglicherweise ist ein Begräbnis unter Menschen eine Hochzeitsfeier unter Engeln.

(Khalil Gibran)

Wir mussten Dich gehen lassen und konnten nichts tun. Still und voll Schmerz hoffen wir, Du kannst nun ruhen.

Vergiss nicht, dass jede Wolke, so schwarz wie sie ist,
dem Himmel zugewandt, doch ihre Sonnenseite hat.

(Friedrich Wilhelm Weber)

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

(Rainer Maria Rilke)

 

Wofür werden Trauersprüche benötigt?

Es gibt verschiedenen Anlässe persönliche Sprüche und Zitate anzuwenden. Hierzu zeigen wir Ihnen die wichtigsten 3 Beispiele im Überblick.

Weitere Anlässe sind der Verfassung einer Bekanntmachung des Todes und Einladung zur Trauerfeier, die Danksagungskarte und die Gestaltung der Todesanzeige.

Fazit

Die wichtigsten Punkte für Ihren Trauerspruch auf einen Blick

Ein schöner Trauer Spruch unterstreicht die Gefühle, die Sie in Ihren Karten für den Trauerfall zum Ausdruck bringen möchten. Bevor Sie sich auf die Suche nach dem passenden Spruch machen, stellen Sie sich ein paar wichtige Fragen:

 

  1. Wofür benötigen Sie den Trauerspruch, für eine Beileidskarte oder Kondolenzkarten, für die Traueranzeige in der Zeitung oder als Grabinschrift für einen Grabstein?
  2. Wer war der Verstorbene, welche Hobby und Beruf hatte er zu Lebzeiten? War er ein Gläubiger Mensch mit christlichem, buddhistischem oder jüdischen Glaubens? Oder war er bekennender Atheist?
  3. In welchem Verhältnis stehen Sie zu den Angehörigen? Sind Sie verwandt, bekannt oder einer der besten Freunde? Oder sind Sie nur bekannt im Rahmen einer beruflichen oder nachbarschaftlichen Verhältnisses?
  4. Möchten Sie einfach nur Trost spenden oder möchten Sie dem Verstorbenem post mortem Ihre Wertschätzung aussprechen?

 

Beantworten Sie sich selbst vor der Suche nach einem schönen persönlichen Trauerspruch diese Fragen. Sie werden sehen, es wird Ihnen wesentlich einfacher Fallen einen schönen Trauerspruch für Ihre Trauerkarte, Beileidskarte, Grabstein oder die Traueranzeige zu finden. Das garantiere ich Ihnen.

Wer sind wir?

Naturstein ist unsere Leidenschaft, daher haben wir uns dem Steinmetz- und Bildhauerhandwerk verschrieben. Der Verlust eines geliebten Menschen ist schmerzhaft. Der Grabstein ist seit vielen Jahrhunderten ein Weg des Menschen dem Verlust und der Trauer etwas entgegen zu setzen und das Vermächtnis einen geliebten Menschen zu bewahren. Wir bieten einzigartige Grabsteine aus eigener Herstellung in Deutschland zum Komplettpreis inkl. Inschrift und Aufbau.

Eine Grafik zu BESONDERER BRONZE URNENGRABSTEIN

Auf einem als Findling behauenen Urnengrabstein sitzt ein anmutiges Mädchen aus Bronze, das in den Himmel schaut. Dieser Grabstein für ein Urnengrab überzeugt durch seinen besonderen Charme

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN MIT GLAS & STERNEN - LAURIS

Exklusiver, kleiner Grabstein, robust gegenüber Witterung und Frost, gestaltet im Traditionshandwerk aus Kalkstein und verziert mit einer Granitspirale mit Sternen Muster sowie türkisem Glaseinsatz.

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Mit diesem besonderen Auftrag bekamen wir als Bildhauer die einzigartige Gelegenheit ein großes Familiengrab auf dem Kölner Südfriedhof gestalten zu dürfen. Der neue Höhepunkt der neuen Grabanlage ist ein lebensgroßer Grabengel als Kopie des Original aus Rom der Verstorbenen „Emelyn Story“.

Eine Grafik zu URNENGRAB GRABSTEIN MIT STEINENGEL

Dieser Grabstein wird durch eine meisterliche Darstellung einer knienden Engelfigur als Bildhauerarbeit in Marmor geschmückt. Die Gestaltung des Steinengels für ein Urnengrab erfolgt nach einer klassisch- italienischen Vorlage aus der Gründerzeit.

Eine Grafik zu Grabsteine aus Meisterhand online bestellen

Wir leben das traditionelle Steinmetz & Bildhauer Handwerk und bieten hochwertige Grabmalkunst in eigener Herstellung zusammen mit unseren Bildhauern. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen rund um die Grabgestaltung gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Grabstein.

Eine Grafik zu KLEINER GRABSTEIN URNENGRAB MIT HOLZ GESTALTUNG - QUADRA

Moderner Grabstein in Verbindung mit Kalkstein und Eiche. Die kopfseitig vorgesehene Aussparung dient als Aufbewahrungsort für ein aus Eichenholz gefertigtes Boot als Zeichen & Symbol der letzten Reisen des Verstorbenen. Die moderne Formensprache untermalt die symbolische Bedeutung.

Eine Grafik zu ZWEITEILIGER SANDSTEIN GRABSTEIN MIT GLASEINSATZ

Wie die aufgehende Sonne schwebt die aus böhmischem Glas gefertigte Sonnenscheibe beinahe schwerelos zwischen den beiden mächtigen Grabsteinflanken aus Sandstein. Dieser zweiteilige Grabstein mit Glaseinsatz ist das Resultat perfekter Steinmetzkunst.

Eine Grafik zu HELLES URNENGRAB GRABMAL MIT KREUZ - ANTONIO

Das helle Grabmal für ein Urnengrab gibt die Kreuzform zwischen den Steinen wieder. Seidenmatt geschliffen und handwerklich bearbeitet ist das zweiteilige Grabmal ein herausragendes Beispiel moderner Grabmalkunst.

Eine Grafik zu Idee für die Urnengrabgestaltung

Auf dem kleinen Dorffriedhof Schönfließ bei Eisenhüttenstadt konnten wir diese kleine Urnengrabanlage aus Sandstein aufstellen. Die leuchtende Farbe des Sandsteins in Kombination mit einem filigran ausgearbeiteten Blütendekor lässt diesen Grabstein von allen Blickwinkeln des Friedhofs aus strahlen

Die Gestaltung des Grabes ist für viele Angehörige ein wichtiger Schritt zur Trauerverarbeitung. Der Grabstein hat dabei über die formelle Bedeutung hinaus eine wichtige Aufgabe die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu bewahren. Er dient als Kraftquelle den neuen Lebensabschnitt zu meistern und die liebsten des Verstorbenen wieder an den Bestattungsort zurück zu führen und den Menschen Kraft und Zuversicht zu ermöglichen. Daher wird seit vielen Jahrhunderten von vielen unterschiedlichen Kulturen und Religionen der Grabkult sehr intensiv gepflegt. Der Tod eines geliebten Menschen reißt die Menschen im ersten Augenblick in eine ausweglose Situation. Doch viele werden erkennen, dass nach Abschluss der 4 Trauerphasen eine neue Kraft und Zuversicht entstehen kann. Licht kann ohne Dunkelheit nicht leuchten. Der Grabstein sollte daher nicht einfach nur günstig sein sondern auch gestalterische und inhaltliche Aufgaben erfüllen. Sofern ihr Budget größere Investitionen nicht her gibt, lassen Sie sich nicht ermutigen. Auch ein schlichter Stein aus einem heimischen Material wie z.B. Kalkstein oder Sandstein kann diese Aufgabe ohne viel Ornamentik erfüllten. War der oder die Liebste gerne in den Bergen oder an der See im Allgäu oder der Eifel? Fragen Sie uns, wir erkundigen uns nach den dort üblichen Natursteinen und erstellen mit Ihnen zusammen eine preiswerte Alternative mit Bedeutung! Dann wird Sie der Stein immer an einen geliebten Menschen erinnern ohne dabei Schmerz zu erzeugen. Lassen Sie sich überzeugen.

Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Grabsteine aus unserer Herstellung ansehen möchten

Eine Grafik zu Immanuel Kant, Dichter & Denker

Wer im Gedächtnis seiner Lieben Lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Den Tod fürchten die am wenigsten, deren Leben den meisten Wert hat.

Immanuel Kant

Unsere lieben Toten sind nicht gestorben, sie haben nur aufgehört, sterblich zu sein.

Ottokar Kernstock

Eine Grafik zu Dietrich Bonhoeffer

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das Vergangene nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Dietrich Bonhoeffer

Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.

Arthur Schopenhauer

Eine Grafik zu Charles Pierre Péguy

Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit, immer wieder neu zu beginnen.

Charles Pierre Péguy

Eine Grafik zu Albert Schweitzer

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Eine Grafik zu Johann Wolfgang von Goethe

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Johann Wolfgang von Goethe

Eine Grafik zu William Shakespeare

Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.

William Shakespeare

Unsere lieben Toten sind nicht gestorben, sie haben nur aufgehört, sterblich zu sein.

Ottokar Kernstock

Eine Grafik zu Ernest Hemingway

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.

Ernest Hemingway

Wenn etwas uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar zusammenhängen, so ist viel von uns selber mit fortgenommen.

Gott will, dass wir uns wieder finden, reicher um das Verlorene und vermehrt um jenen unendlichen Schmerz.

R. M. Rilke

Eine Grafik zu Gestaltung eines Kindergrabes - Grabstein mit trauerndem Engel aus Sandstein

Du bist unser Stern. Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, Du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen, und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir uns wiedersehen.

Unbekannter Autor

Du warst so jung, du starbst so früh, wer dich gekannt, vergisst dich nie.

Unbekannter Autor

Eine Grafik zu Einzelgrab Grabgestaltung für einen Jungen Menschen

Leben ist so nur der Traum eines Traumes, aber Wachsein ist anderswo.

Rainer Maria Rilke

Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit.

Berthold Auerbach

Schlaf‘, geliebtes Kind in süßem Schlummer, unsere Hoffnung geht mit dir in’s Grab.

Unbekannter Autor

Eine Grafik zu Zweiteiliger Grabstein mit Engel Figur - Kalkstein - Gestaltung Urnengrabstätte

Wenn Liebe könnte Wunder tun und Tränen Tote wecken, dann würde dich, geliebtes Herz, noch nicht die kühle Erde decken.

Unbekannter Autor

Sterben ist kein ewiges getrennt werden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.

Michael Faulhaber

Eine Grafik zu Gestaltung einer Kindergrabanlage

Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht,
denn ihrer ist das Himmelreich.

Matthaeus 19:14

Eine Grafik zu Grabstein für einen Jungen Menschen / Kindergrabstein aus hellem Kalkstein

Sternenkind - Ein letzter Kuss, eine letzte Umarmung, ein letztes Lächeln. Hab‘ keine Angst! Lass los, breite deine Flügel aus und flieg‘ zu Sternen!

Unbekannter Autor

Mit jedem Menschen stirbt eine Welt.

Gerhart Hauptmann

Eine Grafik zu Grabstein für Jungen Menschen/Kind - Rustikaler Grabstein Findling

Jeden Tag ein bisschen mehr, Tag für Tag ist’s länger her. Ohne ein Wort von Dir, ohne ein lachen von Mir. Was würd’ ich tun, um zurück, zu Dir, froh im Glück.

Unbekannter Autor

Es kann ein Tag voller Sonne sein, doch für uns ist er düster und leer, weil ein Freund für immer von uns ging, der so sehr wie wir am Leben hing.

Unbekannter Autor

Steh auf, werde Licht! Denn dein Licht ist gekommen und die Herrlichkeit des Herrn ist über dir aufgegangen.

Jesaja 60

Eine Grafik zu Grabstätte Friedrich Siemens (Fabrikant) - historisches Grabdenkmal mit Grabengel

Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht.

Psalm 118,6

Denn wir wissen: wenn unser irdisches Haus, diese Hütte, abgebrochen wird, so haben wir einen Bau, von Gott erbaut, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist im Himmel.

2 Kor. 5,1

Eine Grafik zu Katholischer Pfarrer bei der Lesung einer Predigt

Gott nahm dich aus unserer Mitte, aber nicht aus unseren Herzen.

Unbekannt

Eine Grafik zu Historische Grabwand einer Familiengedenkstätte aus Sandstein

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.

DER PREDIGER SALOMO (KOHELET)

Eine Grafik zu Franz von Assisi

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Eine Grafik zu BESTATTUNG der KATHOLISCHE KIRCHE – Alle INFOS zu TRADITIONEN & RITUALEN

In Deinem Zelt möchte ich Gast sein auf ewig, mich im Schutz Deiner Flügel bergen.

Psalm 61,5

Eine Grafik zu St. Augustinus

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.

Augustinus

Eine Grafik zu Familiengrab Grabanlage - Familien/Doppel - Grabstein mit christlich/religiösem Kreuz Symbol

Jesus sprach: Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt wird leben, auch wenn er gestorben ist.

Johannes 11:25

Eine Grafik zu Salomos

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg, aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.

Sprüche Salomos Kapitel 16, Vers 9

Eine Grafik zu Johannes der Täufer

Gott ist Liebe. Wer in der Liebe lebt, der lebt in Gott, und Gott lebt in ihm.

1. Johannes 4,16

Sterben ist kein ewiges Getrenntwerden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.

Michael Kardinal von Faulhaber

Eine Grafik zu Großes Familiengrab mit Gruft mit Grabengel - Emelyn Story

Die Liebe hört niemals auf.

Hohelied der Liebe (1. Korinther 13)

Eine Grafik zu Tibetische Götterfiguren

Wasser erstarrt zu Eis, Eis schmilzt zu Wasser. Was geboren ist, stirbt wieder; was gestorben ist, lebt wieder. Wasser und Eis sind letztlich eins. Leben und Tod, beides ist gut so.

Tibetische Weisheit

Unser ganzes Dasein ist flüchtig wie Wolken im Herbst; Geburt und Tod der Wesen erscheinen wie Bewegung im Tanz. Ein Leben gleicht dem Blitz am Himmel, es rauscht vorbei wie ein Sturzbach den Berg hinab.

Buddha

Wenn das stete Entstehen und Vergehen alles Körperlichen wie Geistigen gesehen wird, entsteht wahre Freude. Hier liegt das Reich des Todlosen.

Buddha

Eine Grafik zu Obstplantage während der Kirschblüte

Kein Auge gleicht dem Verständnis, keine Blindheit der Unwissenheit, kein Feind der Krankheit und nichts ist so gefürchtet wie der Tod.

Buddhistische Weisheit

Abschied und Tod sind nur andere Worte für Neuanfang und Leben. Alles was du zurücklässt findest du in einer anderen Form immer wieder.

Tibetische Weisheit

Eine Grafik zu Rabindranath Tagore

Ich kam an deine Küste als ein Fremdling, ich wohnte in deinem Haus als ein Gast, ich verlasse deine Schwelle als ein Freund, meine Erde.

Rabindranath Tagore

Eine Grafik zu Junger Tibetischer Möch im Abendlicht

Willst Du um die Mysterien des Lebens und des Todes wissen? Dann lerne die Macht Deines Geistes kennen. Öffne Deine Augen für das Innere. Der Schlüssel liegt in Dir.

Tibetische Weisheit

Im Meer des Lebens, Meer des Sterbens, in beiden müde geworden, sucht meine Seele den Berg, an dem alle Flut verebbt.

Buddhistische Weisheit

Eine Grafik zu Antiker Buddha Kopf im Abendlicht

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

Buddha

Eine Grafik zu Mahatma Gandhi

Wer einen Fluss überqueren will, muss die eine Seite verlassen.

Mahatma Gandhi

Wer sich nicht in seiner Vergänglichkeit, in seiner Person und in seiner Körperlichkeit erblickt, der kennt die Wahrheit des Lebens.

Buddhistische Weisheit

Eine Grafik zu Antike Buddha Skulpturen

Das Leben, wie es hier und jetzt ist, eingehend betrachtend weilt der Übende in Festigkeit und Freiheit. Es gilt, uns heute zu bemühen. Morgen ist es schon zu spät. Der Tod kommt unerwartet. Wie können wir mit ihm handeln? Der Weise nennt jemanden, der es versteht, Tag und Nacht in Achtsamkeit zu weilen, jemanden, der den besseren Weg kennt, allein zu leben.

Buddha

Eine Grafik zu Trauerkarten für Kondolenz & Beileid

Drücken Sie Beileid und Mitgefühl für die Angehörigen mit wenigen Worten aus. Eine Trauerkarte dient der Trauerverarbeitung.

Eine Grafik zu Schöne Grabsteine aus Naturstein

Kurze Trauersprüche können bei der Gestaltung eines Grabmals von großer Bedeutung sein. Der Spruch sollte nicht zu lang sein.

Eine Grafik zu Schleifentexte und Sprüche für Trauerkränze & Blumen

Schöne emotionale und persönliche Sprüche in Kurzform eignen sich die Gestaltung von Trauerschleifen.

Finden Sie weitere Tipps zum Thema Kondolenz & Beileid

Diesen Seite mit Freunden teilen

Autor bei Stilvolle Grabsteine

Judith Prueger

Redakteur

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00 von 5 Sternen

Wie gefällt Ihnen Stilvolle-Grabsteine.de?
Geben Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.

Loading...

0 Kommentare

    Vielen Dank

    Ihr Kommentar wird von uns geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Bitte haben Sie etwas Geduld, dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema.

    Schreiben Sie jetzt Ihren Kommentar und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen.

    Kommentar verfassen

    Kommentar schreiben

    Name*

    E-Mail*

    Ihre Nachricht an uns*

    *Pflichtfelder

    Kommentar versenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unsere neusten Ratgeber Beiträge

    Die schönsten Grabsteine Europas

    zur Übersicht

    Rund um die Uhr erreichbar.

    +49 (0)3641 4787525

    Besuch uns auf

    Stilvolle Grabsteine auf Facebook besuchen Pinterest-Profil von Stilvolle Grabsteine Youtube-Channel von Stilvolle Grabsteine Auch auf Twitter: Stilvolle Grabsteine Das google+ - Profil von Stilvolle Grabsteine
    nach oben